SCHANDMAUL - Open Air 2019

Schlossgasse 11
97877 Wertheim

Tickets ab 40,60 €

Veranstalter: Posthalle GmbH, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 40,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Begleiter von Rollstuhlfahrern / Schwerbehinderten („B“ im entsprechenden Ausweis) erhalten freien Eintritt ohne seperate Eintrittskarte (Behinderter und Begleiter erhalten Eintritt mit einem Ticket). Der Schwerbehinderten-Ausweis ist bei Einlass vorzulegen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Deutscher Folkrock mit mittelalterlichen Instrumenten: ein unverkennbarer und mitreißender Musikstil, der sich für die Band Schandmaul als Schlüssel zum Erfolg herausstellte. Einst ein bunt zusammengewürfelter Haufen, der in kleiner Runde musizierte, gehören die sechs Musiker der Mittelalter-Folk-Rock-Band inzwischen zu den ganz Großen! Ihre Musik sprüht über vor Lebensfreude und Spaß an der Musik.

Wie der Titel ihres ersten Albums bereits verrät, handelt es sich bei Schandmaul um „Wahre Helden“ der Musik-Branche! Für ihr Studioalbum "Unendlich" wurden sie mit Gold ausgezeichnet und ernteten damit den Lohn für ihre jahrelang herausragende Arbeit. Doch auf Lorbeeren ruhten sie sich niemals aus, im Gegenteil: stets dabei mit neuen Hits zu begeistern, erklommen sie einen Charterfolg nach dem anderen und schafften es 2016 mit dem Album „Leuchtfeuer“ sogar auf Platz 1 der deutschen Album-Charts. Songs wie „Willst du“, „Walpurgisnacht“, „Teufelsweib“ und „Leuchtfeuer“ sind nicht nur melodisch und instrumental einfach einzigartig, sondern auch jeder einzelne Text ist ein kleines Kunstwerk.

Nach mehreren ausverkauften Tourneen, über eine halbe Million verkaufte Bild- und Tonträger, Nominierungen für den Echo und Kollaborationen mit Bands wie „Letzte Instanz“, sind Schandmaul jetzt wieder auf Tour, um ihre Fans zu begeistern. Freut auch Ihr euch auf eine Show der Extraklasse!

Ort der Veranstaltung

Burg Wertheim
Schlossgasse 2
97877 Wertheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Burgruine Wertheim stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist somit eine der ältesten Deutschlands. Zwischen Main und Tauber thront sie über der Altstadt und ist nicht nur Wahrzeichen, sondern auch bekanntestes Ausflugsziel der Region.

Schon kurz nach Erbauung der Anlage im 12. Jahrhundert war sie wichtiger kultureller Mittelpunkt der Region: Die Anwesenheit Wolfram von Eschenbachs auf der Burg gilt als sicher. Seit dem Dreißigjährigen Krieg, nach der Besatzung durch Franzosen und einer Explosion, liegt die Burg Wertheim in Trümmern. Mit der steinernen Brücke, den Türmen und Giebel ist sie trotzdem einer der schönsten Orte Wertheims und lädt zum Verweilen ein.

Bei regionaler Küche können Sie sich im Restaurant und Café der Burg kulinarisch verwöhnen lassen, während Sie ihren Blick über die wunderschöne Region und die Ihnen zu Füßen liegende Stadt schweifen lassen. Im Burggraben finden außerdem zahlreiche Veranstaltungen statt: Die Rockkonzerte und Klassikveranstaltungen locken hunderte Besucher an, die sich in historischem Ambiente von Gitarren- oder Streicherklängen begeistern lassen.