SC Freiburg - SV Werder Bremen

Freier Verkauf  

Schwarzwaldstraße 193
79117 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 12,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Sport-Club Freiburg e.V., Schwarzwaldstr. 193, 79117 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Familienblöcke (Sparkassen-Tribüne "Block O" und Osttribüne "Block H") sind rauchfreie Bereiche. Wir bitten die Besucher, dies zu berücksichtigen. Karten für Menschen mit Behinderung können per E-Mail (karten@scfreiburg.com) bestellt werden.

Ermäßigungen

Stehplatz erm.:
Schüler ab 14 Jahren, Studenten, Auszubildende, Rentner, Menschen mit Behinderung, Bundesfreiwilligendienst (BFD) u. Inhaber Freiburger-Pass

Stehplatz Kind:
Kinder (6- einschließl. 13 Jahren)

Sitzplatz Kind Block O, H (RAUCHFREIER BEREICH):
Kinder (6- einschließl. 13 Jahren)

wichtiger Hinweis:
Bei Kartenbuchungen ab 5 Kalendertagen vor dem jeweiligen Spiel werden die Tickets nicht mehr per Post zugestellt, sondern zur Abholung hinterlegt. Sie können 1 Werktag nach Buchung (außer samstags), unter Vorlage der Bestellbestätigung, im Ticketcenter/Fanshop des Schwarzwald-Stadion (Mo.-Fr. 9-18 Uhr) und am Spieltag zur Stadionöffnung (2 h vor Spielbeginn) im Ticketkiosk (Ausgabestelle: rotes Gebäude vor dem Fanshop/ Ticketcenter/"Ausgabefenster Abholung") abgeholt werden.

Die Gebühr für Bearbeitung und Versand der Karte(n) beträgt EUR 3,00 je Bestellung und Rechnungsnummer.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie unter "Mein Account/Anmelden" Ihr Passwort zurücksetzen.

Haben Sie Fragen zum Bestellprozess oder zur Ihrer Buchung?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
Telefonisch: 0761/38 551-777
Per E-Mail: karten@scfreiburg.com

Ort der Veranstaltung

Schwarzwald-Stadion
Schwarzwaldstraße 193
79117 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Schwarzwaldstadion ist die Heimat des Bundesligisten SC Freiburg in Freiburg im Breisgau. Es verdankt seinen Namen seinem Standort an der Schwarzwaldstraße im Freiburger Ortsteil Waldsee und war in der Vergangenheit Austragungsort vieler spannender Spiele.

Das Gelände des heutigen Stadions wurde 1954 vom SC Freiburg eingeweiht. 1970 baute man zunächst eine Tribüne an der Südseite mit 480 überdachten Sitzplätzen und erweiterte diese acht Jahre später, nach Aufstieg in die Zweite Bundesliga, um eine Hauptbühne und eine Erweiterung der Stehränge, sodass 15.000 Besucher im Stadion Platz fanden. Mit dem Aufstieg in die Bundesliga 1993 bekam das Stadion eine Flutlichtanlage und zusätzliche 1580 Stehplätze durch eine Erweiterung der Osttribüne. Es folgten weitere 5000 Sitzplätze auf der Haupttribüne und 1994 der Bau einer neuen Hintertortribüne. Auf die heutige Größe kam das Stadion dann 1999 und fasst seitdem 24.000 Besucher. Ein großer Teil des Energiebedarfs des Stadions wird durch zwei große Photovoltaik- Kraftwerke erzeugt, der Rasen wird durch umweltschonende Stirlingmotoren beheizt. Aufgrund der Tatsache, dass das Spielfeld nach UEFA- Richtlinien 4,50 Meter zu kurz ist, dürfen im Stadion Spiele von europäischen Wettbewerben, die über die Qualifikationsphase hinausgehen, nur mit Sondergenehmigung ausgetragen werden.

Das Schwarzwaldstadion ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Von einer Anfahrt mit dem Auto ist aufgrund der begrenzten Anzahl an Parkplätzen abzuraten.