Satoko Fujii & Joe Fonda

Satoko Fujii & Joe Fonda  

Kreuzstraße 0 Deutschland-33602 Bielefeld

Veranstalter: Bunker Ulmenwall e.V., Kreuzstraße 0, 33602 Bielefeld, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

Satoko Fujii und Joe Fonda sind beide dem Bunker seit Jahren verbunden und etliche Male bei uns zu Gast gewesen. Beide sind sie ausserordentlich aktiv in der internationalen Szene, und dennoch sind sie sich erst 2015 auf einer Bühne begegnet, in einem Piano-Bass-Duo, was man nur als Glücksfall bezeichnen kann, und welches glücklicherweise als CD veröffentlicht wurde. Hier gehen telepathisches Verständnis, ein immenser Ideenreichtum und virtuoses Schöpfen aus der Geschichte des Jazz Hand in Hand, abgerundet nicht zuletzt durch eine kleine Prise Humor, wie sie oft nur wahren Könnern souverän von der Hand geht. Einen Tag nach Satokos Geburtstag feiern wir auf der Bühne des Bunker Ulmenwall ein kleines Fest: der Begegnung, der Freundschaft, der Kreativität - all das, wofür der Bunker seit Jahrzehnten steht. Herzlichen Glückwunsch!

Ort der Veranstaltung

Bunker Ulmenwall
Kreuzstraße
33602 Bielefeld
Deutschland
Route planen

Im ehemaligen Sanitätsbunker haben sich nach den 50er-Jahren Jugendgruppen eingerichtet. Mittlerweile geht hier bei Konzerten der Punk ab und Jugendliche werden im Bunker Ulmenwall an jede Art Kultur herangeführt.

Als Schutz vor drohenden Luftangriffen wurde der gepanzerte Bunker 1939 erbaut. Später hielten dann die Pfadfindern oder der CVJM hier Einzug, bis sich hier auch Jazzabende feiern ließen und der Bunker letztendlich als Studentenclub lief. Mit einem umfassenden musikpädagogischen Konzept und vielen Veranstaltungen und Konzerten wird der Bunker Ulmenwall heute als soziokulturelles Zentrum betrieben.

Mit seinem Schwerpunkt, der jazz- und popularmusikalischen Jugendarbeit, ist der Bunker Ulmenwall auch überregional anerkannt. Durch die verschiedensten Konzerte werden Kinder und Jugendliche mit allen möglichen Genres vertraut gemacht: Sogar Grace Kelly trat hier schon auf. 2013 wurde der Bunker mit dem deutschen Spielstättenpreis für seine Programmarbeit ausgezeichnet.