Sarah Smith Band - das musikalische Kraftpaket aus Kanada

Theodor Fontane Straße 42
14974 Ludwigsfelde

Tickets from €17.00
Concessions available

Event organiser: MusikLeben e.V., Gaggenauer Str.7, 14974 Ludwigsfelde, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.00

Ermäßigung

per €13.00

Personen mit Schwerbehinderung/Rollstuhl & Begleitperson

per €13.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studierende

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den die Ermäßigung und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Wer das Kraftpaket Sarah Smith hört und sieht, verbindet sie oft mit Künstlern wie Sheryl Crow und Melissa Etheridge. Aber kein Vergleich wird ihr wirklich gerecht, denn Sarah Smith ist einfach ein Unikat mit einer ausgezeichneten Stimme und einer unglaublich intensiven Bühnenpräsenz. Sie liefert keine Show ab - sie ist authentisch, bringt jeden Song mit Empathie und Energie – ein Gefühl, das sich sofort auf das Publikum überträgt. Und die Sängerin ist im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet.

Die Kanadierin aus London, Ontario, erwarb sich ihre nationale Anerkennung mit ihrer Band The Joys. Sie erreichten GOLD-Status und gewannen den Best Rock Act bei den Jack Richardson Music Awards 2009 und 2010. Auch als Solokünstler erzielte sie schnell die ersten Erfolge, gewann Awards für Best Singer/Songwriter in 2009 und 2010 bei den London Music Awards und den Fan Favoriten bei den Music Awards 2012 und 2014. Ihre CD "Stronger now" wurde ausgewählt als Nr.1 Album 2012 von der London Free Press.

Location

Klubhaus Ludwigsfelde
Theodor-Fontane-Straße 42
14974 Ludwigsfelde
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Klubhaus im brandenburgischen Ludwigsfelde ist ein Zentrum für Kunst und Kultur. 500 Besucher finden in dem neu gestalteten Haus Platz, dabei sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt: Sowohl Comedy als auch Theater und Konzert finden im Klubhaus eine Bühne. Im Sommer wird der Innenhof außerdem zum Open-Air-Theater mit 700 Sitzplätzen.

1959 wurde das Klubhaus als „Kulturhaus“ eröffnet, um den Bewohnern von Ludwigsfelde einen Ort für kulturelle Veranstaltungen zu bieten. 2011 begann eine umfassende Sanierung, die drei Jahre dauerte. Nicht nur energetisch und technisch wurde verbessert – das Klubhaus besticht nun auch mit einer zeitgemäßen Optik. Der farbenfroh gestaltete Loungebereich und das Restaurant „Ludwig“ runden das Ambiente ab. Dabei wurden einige alte Elemente erhalten, so zum Beispiel die zwölf Bleiglasfenster oder die Flamingosäule.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Klubhaus mit den Linien 705 und 708 zu erreichen, die Haltestelle „Kulturhaus“ befindet sich direkt vor der Location. Mit dem Auto verlässt man die A10 an der Anschlussstelle Ludwigsfelde Ost und fährt dann in die Stadt hinein. Parkplätze befinden sich in der Potsdamer Straße und um das Klubhaus herum.