Sarah Bosetti: Ich Will Doch Nur Mein Bestes

Sarah Bosetti  

Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Tickets ab 14,20 €

Veranstalter: Waschhaus Potsdam gGmbH, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sarah Bosetti erzählt Geschichten vom schönen Scheitern: vom Versuch, mit
Schwimmflügeln an den Füßen über Wasser zu gehen. Von Menschen, die
Schauspieler werden, weil sie es als Kellner einfach nicht geschafft haben. Von Gott,
der bei einigen Menschen Gehirn und Darm verwechselt. Und von der Politik, in der es
immer bergauf gehen muss, obwohl es für Fahrradfahrer viel schöner ist, wenn es
bergab geht.

Sarah Bosetti ist bekannt aus »Die Anstalt« im ZDF, »Nuhr im Ersten«, der »ARD
Ladies Night« und als Kolumnistin bei radioeins (RBB). Ihre Texte sind klug, witzig und
sehen sehr gut aus. Ihr aktuelles Buch heißt »Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur
nicht so« und ist im Rowohlt Verlag erschienen.

»Es gibt derzeit wohl nur wenige Autoren in Deutschland, die auf so
charmante Weise gehässig sein können wie Sarah Bosetti.«
– Bernhard Krebs, Kölnische Rundschau

»Frau Bosetti ist ein Genre für sich!«
– Gerburg Jahnke

www.sarahbosetti.com
www.facebook.com/bosettisarah
www.twitter.com/sarahbosetti

Ort der Veranstaltung

Waschhaus Potsdam
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Waschhaus Potsdam, wo einst die Wäsche der Garnisonen rund um Potsdam gereinigt wurde, hat die Kunst Einzug gehalten. Mit Kunst, Tanz und Theater hat sich das Waschhaus auch über die Region hinaus einen guten Namen gemacht und lockt zahlreiche Gäste mit seinem abwechslungsreichen Programm in das heutige Kulturzentrum.

Die damals alte und verwahrloste Militärwäscherei wurde bereits seit 1993 von der gemeinnützigen Einrichtung zum Veranstaltungszentrum umgebaut und seit dem für regelmäßige Veranstaltungen genutzt. Auf mehr als 1.200 Quadratmetern Fläche ist hier genügend Raum für zahlreiche Ausstellungen, Aufführungen oder zum Party machen entstanden.

Kultur der unterschiedlichsten Art – egal ob Literatur, Kunst, Musik oder Events – lockt junges wie älteres Publikum ins Waschhaus. Besonders Nachwuchstalente stehen hier im Mittelpunkt und erhalten die einmalige Möglichkeit, sich vor größerem Publikum zu beweisen.