Sandkorn-Jugendclub: Mädchen wie die

Kaiserallee 11 76133 Karlsruhe

Tickets ab 14,20 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Sandkorn Theater gGmbH, Kaiserallee 11 , 76133 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Erwachsene

je 14,20 €

Schüler

je 8,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Sofern für die Veranstaltung ein ermäßigter Preis angeboten wird, gilt dieser für Kinder, Schüler, Studenten, Bufdis und Auszubildende. Voraussetzung für die Ermäßigung ist die Vorlage eines beim Einlass vorzuzeigenden gültigen Ausweises

Menschen mit Schwerbehinderung wenden sich bezüglich Tickets direkt an den Veranstalter unter Tel. 0721-848984
Gruppenpreise, Sondertarife für Inhaber des Sozialpasses und weitere Sonderermäßigungen bitten wir anzufragen oder dem aktuellen gedruckten Spielplan zu entnehmen.
Keine Ermäßigungen gewähren wir für Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Premieren.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ausgezeichnet mit dem Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis 2016 und dem „Writers´ Guild Award of America“ als bestes Stück für junges Publikum.
Mitten in der Geschichtsstunde blinken die Smartphones auf: Das Nacktfoto von Rosie verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Ihre Mitschülerinnen verbünden sich gegen sie, schließen sie aus und treiben sie erbarmungslos in die Isolation. Jede leitet das Foto weiter, keine spricht mit ihr. Als das Nacktfoto von Peter im Netz erscheint, reagieren die Jungs mit ironisch anerkennender Kumpanei …
Placey stellt drei Frauengenerationen und die Verhältnisse, gegen die sie ankämpfen, in den Vordergrund. Der gestrige Kampf gegen chauvinistische Machtstrukturen, wird abgelöst von einem erbarmungslosen Krieg untereinander, bei dem sich die Mädchen gegenseitig das Leben zur Hölle machen und froh sind, wenn es die andere trifft. In der Figur der Rosie lässt Placey jedoch einen Hoffnungsschimmer durchblitzen …
In der Laudation zum Jugendtheaterpreis schrieb Andreas Jüttner (Journalist und Kritiker):
„Es gelingt dem Text bravourös, was Theaterstücke oft von sich fordern und nur selten so überzeugend einlösen: Fragen aufzuwerfen statt Antworten zu geben. Weil “Mädchen wie die” zudem durchweg mit lebensnaher Sprache und geschickt gehaltener Spannung fesselt, kann das Fazit nur lauten: Auf den Spielplan gehören Stücke wie dieses.“
Der Sandkorn-Jugendclub zeigt das aufrüttelnde Stück in zwei Besetzungen unter der Leitung und Regie von Birgit Voigt und Christian Theil.

Auführungsdauer: ca. 110 Minuten, inkl. einer Pause

Ort der Veranstaltung

Sandkorn-Theater
Kaiserallee 11
76133 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Karlsruhe hat sich ein Theaterverein mit ganz besonderem Programm niedergelassen. Das Sandkorn-Theater hat auf seinen Bühnen so manche Überraschung und Neuheit zu bieten.

Seit 1956 gibt es das Kleintheater in Karlsruhe. Mit zwei Bühnen bietet es Platz für viele verschiedene Künstler und Programme. Kabarett-Stars wie Lisa Fitz, oder Schauspielerin Katy Karrenbauer nutzten die Studiobühne, die mit Bar und Bistrotischen im Kerzenlicht ein gemütliches Ambiente erzeugt. Das Fabriktheater schafft Raum für zeitgenössisches und klassisches Theater. Doch all das macht das Sandkorn-Theater noch nicht zu dem was es ist. Denn hinter der Kulisse passiert noch viel mehr. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, das integrative Theaterprojekt „D!E SP!NNER!“, sowie Autorenwettbewerbe sind maßgeblich für den Erfolg des Theaters verantwortlich. Durch diese Projekte zieht das Sandkorn-Theater jährlich mehr als 30.000 Zuschauer an.

Das Sandkorn-Theater in Karlsruhe ist mittlerweile zu einem Fels in der regionalen Theaterlandschaft herangewachsen. Es gehört mit Sicherheit zu den interessantesten Spielorten Karlsruhes.