Samuel Koch – Das Leben geht weiter als man denkt

Mönchweg 6 71032 Böblingen

Tickets ab 12,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Böblingen - Amt für Kultur, Marktplatz 18, 71032 Böblingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 12,50 €

Mitglieder der Lebenshilfe

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und Begleitperson über das ADticket-Callcenter: 0180 6050400
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Samuel Koch, Schauspieler, Autor, Jahrgang 1987, bereits mit 6 Jahren begann er als Kunstturner und turnte 17 Jahre lang bei unzähligen Wettkämpfen. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Seit seinem Unfall 2010 ist er Tetraplegiker, beendete aber dennoch sein Studium mit Diplomabschluss im Juli 2014. Er hatte eine Gastspielrolle bei „Sturm der Liebe“ und „Honig im Kopf“. Sein Buch “Zwei Leben” avancierte zum Spiegel-Bestseller und erhielt 2012 den Medienpreis „Goldener Kompass“.
Seit September 2014 ist er Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt. Im Herbst 2015 erschien sein neues Buch „Rolle vorwärts“ mit dem bezeichneten Untertitel „Das Leben geht weiter als man denkt“. Regelmäßig hält er Lesungen und Vorträge für Unternehmen oder kirchliche Veranstalter als auch an Symposien, Kongressen und für caritative Einrichtungen.

Ort der Veranstaltung

Alte TÜV Halle
Mönchweg 6
71032 Böblingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Alte TÜV Halle Böblingen liegt mitten im Zentrum der Stadt und hat sich in den letzten Jahren als Kulturinstitution etabliert.

Neben abwechslungsreichen Konzerten finden in der Alten TÜV Halle auch regelmäßig Theatervorführungen und Bühnenprogramme statt. Das Repertoire reicht von Kabarett über Musiktheater bis hin zu Mundart. Seit Jahren ist die Halle zudem Austragungsort der Eröffnung der traditionsreichen Veranstaltungsreihe „Sommer am See“, die am benachbarten Oberen See stattfindet. Die angrenzende Flaniermeile ist ausgestattet mit diversen Cafés und lädt Besucher zum Verweilen ein. Die direkte Nähe zum See und dem Stadtgarten macht die alte TÜV Halle zu einem Veranstaltungsort der besonderen Art.

Wer mit dem Zug kommt, kann die Alte TÜV Halle ab dem Bahnhof Böblingen mit einem ca. 15-minütigen Fußmarsch erreichen. Vom Südbahnhof sind es sogar nur entspannte 10 Minuten zu Fuß. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten im Bereich um die Alte TÜV Halle.