Salz-Saline-Solbad - Der Kur auf der Spur

Kurbrunnenstr. 14
67098 Bad Dürkheim

Tickets ab 6,50 €

Veranstalter: Stadt Bad Dürkheim, Kurbrunnenstraße 14, 67098 Bad Dürkheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 6,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ab 2018: Gegen Vorlage der Gästekarte von Bad Dürkheim sind in der Tourist Information Bad Dürkheim Freikarten erhältlich.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bad Dürkheim ist seit über 100 Jahren Mineralheil- und noch länger
Solbad, und das haben wir den Solequellen zu verdanken, die seit
langer Zeit genutzt werden. Das „Weiße Gold“ Bad Dürkheims hat
schon vor 2.500 Jahren die Kelten angelockt. Jahrhundertelang produzierte
man in den Salinen Salz und verbrauchte dabei Unmengen
an Holz. Bis im 18. Jahrhundert mit den Gradierwerken die Revolution
in der Salzherstellung gelang: Monumentale, bis zu 750 m lange
Bauten gradierten die Sole. Im nächsten Jahrhundert, als die Zeit der
Salzgewinnung vorbei war, wurden die Gradierbauten zu Freiluft-
Inhalatorien, und das Solbad Bad Dürkheim durfte Gäste aus aller
Welt begrüßen. Heute ist der Kurpark mit seinen elf Brücken und
Wasserspielen schöner denn je und der ideale Ort, um mit den Gästeführern
in die mondänen alten Zeiten einzutauchen. Beim Besuch des
Dürkheimer Gradierbaus lernen Sie seine wechselvolle und dramatische
Geschichte kennen, vom Industriebauwerk zu einem der größten
Freiluftinhalatorien Deutschlands, überschattet von zwei Brandkatastrophen.
DAUER: ca. 1,5 Stunden
TREFFPUNKT: vor der Tourist Information
Diese Führung findet an jedem ersten Termin im Monat als Kostümführung statt.

Ort der Veranstaltung

Tourist Information
Kurbrunnenstraße 14
67098 Bad Dürkheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer der schönsten Regionen Deutschlands, der Pfalz, liegt die Kurstadt Bad Dürkheim. Bekannt vor allem durch die Deutsche Weinstraße, die am Rande des Pfälzer Waldes durch das pittoreske Weinbaugebiet verläuft, zieht diese Gegend zahlreiche Besucher und Weinliebhaber an.

Hier in Bad Dürkheim, im Herzen der Pfalz, findet man viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die eine Reise in die Weinregion Wert sind. Dazu gehören zum Beispiel eine der längsten Gradierbauten Deutschlands – die Saline – sowie die Hardenburg oder die Klosterruine Limburg. Außerdem findet in Bad Dürkheim das größte Weinfest der Welt statt, der Dürkheimer Wurstmarkt, welches jährlich über eine halbe Millionen Besucher und somit auch viele Touristen anlockt. Zudem bietet sich Bad Dürkheim als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Natur an. Radfahren und Wandern ist hier sehr beliebt!

Genießen Sie eine erholsame Zeit in Bad Dürkheim, am besten bei einem Glas ausgezeichneten Pfälzer Wein, und informieren Sie sich über mehr Angebote in der Tourist Information Bad Dürkheim. Diese befindet sich zentral gelegen im Thermalbad Bad Dürkheim, ganz in der Nähe des Dürkheimer Riesenfasses, dem größten Weinfass der Welt.