Salut Salon - Liebe

Königstraße 39
78532 Tuttlingen

Tickets ab 29,50 €

Veranstalter: Tuttlinger Hallen, Königstr. 45, 78532 Tuttlingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Liebe neigt zu Extremen. Sie ist Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt. Die Musik nimmt diese Widersprüchlichkeiten der Liebe in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung. Auch bei dem Hamburger Klassik-Quartett Salut Salon dreht sich ab sofort alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt.

Zwei Jahre lang waren Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) mit „Ein Karneval und Tiere und andere Phantasien“ in Deutschland, Europa und transatlantisch auf Tour, unter anderem in Frankreich, Italien, den USA, in Brasilien, Südkorea, Indien und zuletzt in Israel. Für ihre CD „Carnival Fantasy“ (Warner Classics) erhielten sie den ECHO Klassik 2016 in der Kategorie „Klassik ohne Grenzen“.

Und jetzt ein ganzer Abend über die Liebe... Die Idee kam den Musikerinnen im Dezember 2015 in Paris. Ausgerechnet in der Stadt der Liebe. „Wir waren auf dem Weg zum Konzert und fuhren im Taxi durch die Stadt“, erinnert sich Sonja Lena Schmid, „wie immer mit vier Koffern, zwei Geigen und dem Cello.“ Als eine von ihnen sagte: „Lasst uns einen Abend über die Liebe machen!“, waren alle vier sofort Feuer und Flamme. „Für mich ist die Liebe die Triebfeder schlechthin für kreatives Schaffen“, sagt Iris Siegfried.

19 Monate später spielen Salut Salon in LIEBE musikalisch mit all den Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende – wie sollte es anders sein – mit Humor. Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem „Libertango“ die Freiheit der Liebe und im berühmten „La Follia“-Thema (wörtlich: „Wahnsinn“) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus Musik von Carl Phillip Emanuel Bach und Antonio Vivaldi über Sergej Rachmaninow bis hin zu selbst komponierten Variationen.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Tuttlingen
Königstr. 39
78532 Tuttlingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit Mai 2002 hat die Stadt Tuttlingen mit ihrer neu erbauten Stadthalle ein weiteres Highlight für Kultur und Events dazugewonnen. Das Kulturzentrum zählt mittlerweile zu den Modernsten der Region Schwarzwald-Baar- Heuberg und bietet jährlich bis zu 100 Veranstaltungen für Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung.

Neben Rock-, Pop- oder Musicalevents stehen zahlreiche Angebote aus den Bereichen Klassik, Oper/Operette und Theater auf dem Spielplan der Stadthalle. Das Programm wird durch Veranstaltungen aus Kabarett, Literatur und Vorträgen optimal ergänzt. Der große Saal beeindruckt in einem stilvollen Ambiente mit 840 Reihensitzplätzen, die beste Sicht und ein unmittelbares Bühnenerlebnis garantieren. Zu Rock- und Popkonzerten kann der Saal bis auf 1‘900 Stehplätze erweitert werden. Das Pausencatering und das hauseigene Restaurant sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Auf dem oberirdischen Parkplatz und in der Tiefgarage stehen zu jeder Veranstaltung ausreichend Parkplätzen zur Verfügung.

Die Stadthalle Tuttlingen erfüllt alle Voraussetzungen zu einem entspannten Besuch in angenehmer und außergewöhnlicher Atmosphäre.