Salaputia Brass - Sounds of Evolution

An der Stadthalle 4 Deu-97616 Bad Neustadt

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Bad Neustadt, An der Stadthalle 4, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Im Bundesjugendorchester kennengelernt, gründete sich „Salaputia Brass“ 2007 zunächst als Quintett, um bei „Jugend Musiziert“ teilzunehmen. Mit einem 1. Preis auf Bundesebene begann die Erfolgsgeschichte des Ensembles, die sich beim Internationalen Wettbewerb für Blechbläserensembles Passau, bei dem sie als Preisträger hervorgingen, fortsetzte.

Darüber hinaus sind sie Stipendiaten der „Erwin-Fricke-Stiftung“ und der renommierten „Deutschen Stiftung Musikleben“. Eine rege Konzerttätigkeit führte das Quintett durch ganz Deutschland, u. a. zum Schleswig-Holstein Musikfestival, aber auch nach Mexiko-City und Washington D.C., wo sie die Verleihung des Eric-M.-Warburg-Preises an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel umrahmten.

Mit Freunden aus dem Bundesjugendorchester wurde 2011 das Quintett zu einem Dezett mit Schlagzeug erweitert. Gleich im ersten Jahr produzierten beide Besetzungen die gemeinsame CD „Sinfonietta“. Es folgten Konzerttourneen und Auftritte in ganz Deutschland, u.a. konzertierten sie beim Mozartfest Würzburg, den Klosterkonzerten Preetz und der Laeiszhalle Hamburg. Mittlerweile spielen viele Mitglieder in bedeutenden deutschen Kulturorchestern an führenden Positionen, wie dem Gewandhausorchester zu Leipzig, dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg, dem Gürzenichorchester Köln, dem Konzerthausorchester Berlin oder den Augsburger Philharmonikern. Die Saison 2015/16 stand ganz im Zeichen gleich zweier CD-Produktionen.

Zuerst wurde im Herbst 2016 wurde die zweite CD des jungen Ensembles „Sounds of Evolution“ bei „audite“ veröffentlicht nur ein halbes Jahr später wurde eine weiteres Album mit dem internationalen Trompetensolisten und Jazzsänger Jeroen Berwaerts. Beide Einspielungen wurden in der Fachpresse ausgezeichnet besprochen. Kritiker und Publikum sind sich gleichermaßen einig: „Salaputia Brass“ versteht es, jugendliche Leichtigkeit mit professionellem Anspruch zu verbinden und die Zuhörer mit charmantem Witz und Spielfreude stets in ihren Bann zu ziehen.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle
An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt
Deutschland
Route planen

Wenn Sie die perfekte Symbiose aus ansprechender Architektur und hervorragendem Programm erleben wollen, dann sollten Sie der Stadthalle in Bad Neustadt an der Saale einen Besuch abstatten. In diesem formschönen Gebäude werden Konzerte, Tagungen und Großevents zu unvergesslichen Erlebnissen.

2017 wurde die neue Stadthalle feierlich eröffnet. Das Bauwerk wird mit seiner modernen und vielseitigen Bauweise den Ansprüchen der Veranstalter und des Publikums gerecht. Sein Herzstück ist der Große Saal, die topmoderne Ausstattung lässt Veranstalterherzen höher schlagen. Der Kleine Saal überzeugt vor allen Dingen mit seinem stilvollen Ambiente. Ebenfalls bestens ausgestattet, steht er seinem größeren Pendant in Nichts nach. Im Obergeschoss des Hauses befinden sich die Seminarräume, die durch bodentiefe Fenster eine angenehme Arbeitsatmosphäre garantieren und einen Blick auf die Altstadt ermöglichen. Abgerundet wird das Raumangebot mit dem Foyer. Dieser lichtdurchflutete Raum bietet den perfekten Rahmen für Empfänge, Ausstellungen und Präsentationen. Keine Frage, die Stadthalle in Bad Neustadt an der Saale setzt neue Maßstäbe und kann schon jetzt als echter Publikumsmagnet angesehen werden.

Lasse Sie sich die Veranstaltung in dieser erstklassigen Location auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen beste kulturelle Unterhaltung in wunderbarem Ambiente geboten.