SAGA

STARS in der Kulturetage  

Bahnhofstraße 11 Deu-26122 Oldenburg

Tickets ab 36,50 €

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Vorverkauf

je 36,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit vierzig Jahren sind SAGA ein Pfeiler der Prog-Rock-Szene. Mit Hit-Singles wie "Wind Him Up”, “On the Loose” oder “The Fleyer” wurden sie groß und blieben es seither. Jetzt verabschieden sich die Kanadier mit einer fulminanten Jubiläumstournee.

Die Musik von SAGA schwappte 1978 nach Europa und wurde von Fans aus der hiesigen Prog-Rock Szene mit großem Lob aufgenommen. Mit ihrer Mischung aus Rock, tiefgründigen Texten und von Synthesizern geprägten Instrumentalteilen gehören SAGA zu den Hauptvertretern des Neo-Progressive Rocks. Über zwanzig veröffentlichte Alben und diverse Gold- und Platinschallplatten machten die Band zu einer Größe der Szene. Als eines der erfolgreichsten Alben gilt das 1983 veröffentlichte „Heads or Tales“, das sofort auf Platz 3 der deutschen Charts einstieg. Mit „Sagacity“ schafften sie es 2014 erneut in die Top 20 der deutschen Charts.

Nach vierzig Jahren auf der Bühne schlagen die Kanadier ihr „Final Chapter“ auf – und Sie können live dabei sein. Sichern Sie sich jetzt Karten für diese Abschiedstour und rocken Sie ein letztes Mal mit SAGA!

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.