SAGA - "40th Anniversary" The Final Chapter Tour 2017

SAGA  

Pauluspromenade 2 Deutschland-36037 Fulda

Tickets ab 43,90 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Rangstraße 4, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 43,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit vierzig Jahren sind SAGA ein Pfeiler der Prog-Rock-Szene. Mit Hit-Singles wie "Wind Him Up”, “On the Loose” oder “The Fleyer” wurden sie groß und blieben es seither. Jetzt verabschieden sich die Kanadier mit einer fulminanten Jubiläumstournee.

Die Musik von SAGA schwappte 1978 nach Europa und wurde von Fans aus der hiesigen Prog-Rock Szene mit großem Lob aufgenommen. Mit ihrer Mischung aus Rock, tiefgründigen Texten und von Synthesizern geprägten Instrumentalteilen gehören SAGA zu den Hauptvertretern des Neo-Progressive Rocks. Über zwanzig veröffentlichte Alben und diverse Gold- und Platinschallplatten machten die Band zu einer Größe der Szene. Als eines der erfolgreichsten Alben gilt das 1983 veröffentlichte „Heads or Tales“, das sofort auf Platz 3 der deutschen Charts einstieg. Mit „Sagacity“ schafften sie es 2014 erneut in die Top 20 der deutschen Charts.

Nach vierzig Jahren auf der Bühne schlagen die Kanadier ihr „Final Chapter“ auf – und Sie können live dabei sein. Sichern Sie sich jetzt Karten für diese Abschiedstour und rocken Sie ein letztes Mal mit SAGA!

Ort der Veranstaltung

Orangerie Fulda
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nach Plänen von Baudirektor Maximilian von Welsch entstand zwischen 1721 und 1724, gegenüber dem Stadtschloss, die Orangerie. Heute gehört sie zum Hotel Maritim und zählt zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte für Feste, Tagungen und Ballnächte.

In zentraler Lage, am Rande des herrlichen Schlossparks gelegen, verfügt die Orangerie über mehrere Räumlichkeiten für diverse Veranstaltungen. Der große Saal wird unter anderem als Konzertsaal genutzt. Aber auch in der veranstaltungsfreien Zeit hat die Orangerie ein einzigartiges Flair zu bieten: In dem Café und Restaurant können die Besucher dann kleine Stärkungen oder hervorragend zubereitete Menüs vor der historischen, barocken Kulisse genießen.

Unter den prächtig ausgestatteten Innenräumen ist vor allem der Apollo-Saal sehenswert, der dem Hotel als Frühstückssaal dient. In atemberaubender Atmosphäre kann hier der Tag begangen werden.