S1 I Schüler-Symphonie-Orchester Stuttgart

Schüler-Symphonie-Orchester Stuttgart  

Kronenplatz
73054 Eislingen

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Eislingen, Schlossplatz 1, 73054 Eislingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die jungen Musiker des SSO widmen sich drei Komponisten des 19. Jahrhunderts: Die Faust-Ouvertüre op. 46 (1880) von Emilie Mayer eröffnet das Konzert. Sie gehört zu den vergessenen großen Komponistinnen des 19. Jahrhunderts, deren Werke es verdienen aus dem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Henryk Wieniawsky war einer der großen Violin-Komponisten seiner Zeit. Die erst 16ährige hoch begabte Sara Schlumberg-Ruiz trägt sein 2. Violinkonzert d-Moll op. 22 (1870) vor. Mit Antonín Dvoraks meist lyrisch gehaltener, groß besetzter Symphonie Nr. 8 D-Dur op. 88 (1890) setzt das SSO seine Reihe mit Symphonien Dvoraks fort.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Eislingen
Kronenplatz
73054 Eislingen
Deutschland
Route planen

Die am Ufer der Fils gelegene Stadthalle Eislingen bietet das passende Ambiente für Veranstaltungen aller Art. In der Kulturhalle finden Theateraufführungen, Konzerte, Ausstellungen, Empfänge, Tagungen und Kongresse, aber auch Betriebsfeiern und private Feste den idealen Rahmen.

Mit modernster Technik, flexiblen Raumgrößen und einer sehr guten Akustik werden die Räumlichkeiten Kronensaal, Jurasaal und das Foyer jedem Anlass gerecht. Die ansprechende Innenausstattung verleiht in Kombination mit dem beidseitigen Tageslichteinfall eine harmonische und warme Atmosphäre. Im attraktiven Freibereich laden die Natursteinterassen zum längeren Verweilen ein und sorgen bei Open-Air- Veranstaltungen für einen ganz besonderen Charme.

In der Stadthalle Eislingen entdecken sie interessante Architektur, die Schönheit und Zweckmäßigkeit einmalig vereint. Hier wird jede Veranstaltung ein unvergessliches Highlight und Theaterbesucher sowie Kongress- und Tagungsteilnehmer werden sich auf Anhieb wohlfühlen.