Rymden

Bugge Wesseltoft, Magnus Öström, Dan Berglund  

Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Tickets ab 29,00 €

Veranstalter: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der preisgekrönte, norwegische Pianist Bugge Wesseltoft hegte schon lange den Wunsch, wieder in einem Klaviertrio spielen. In den USA entstanden bereits erste Aufnahmen mit einer legendären New Yorker Rhythmusgruppe. Doch als großer Befürworter des „europäischen Jazz als eigene Kunstform“ besann er sich bald auf etwas, das seinem Gefühl und Ansatz musikalischen Ausdrucks viel näher kommt. So entstand die Zusammenarbeit mit zwei weiteren innovativen Kräften des europäischen Jazz: Bugge Wesseltofts schwedischen Freunden Magnus Öström und Dan Berglund. Mit den Formationen New Conception Of Jazz und e.s.t. (Esbjörn Svensson Trio) schrieben die drei in den 1990er-Jahren parallel Musikgeschichte und definierten einen neuen, frischen Sound, der weltweit stilprägend für nachfolgende Generationen wurde. Die Musik des neuen Trios speist sich aus drei Elementen: virtuos gespielter Jazz, melancholisches, atmosphärisches Songwriting und dramatisch aufgeladene Rhythmen. In dieser neuen Bandformation sind die Einflüsse von modernem Jazz, Bach, Filmmusik und sogar rockigen Tönen klar hörbar – verwoben zu einem reifen, unaufgeregten Konzerterlebnis. Eine Albumveröffentlichung ist für Januar 2019 geplant.

Mit: Bugge Wesseltoft (Klavier, Keyboards); Magnus Öström (Schlagzeug); Dan Berglund (Bass)

Ort der Veranstaltung

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.