Russisches Klassisches Staatsballett

DER NUSSKNACKER  

Bahnhofstr. 1 Deutschland-67434 Neustadt a.d. Weinstr.

Tickets ab 25,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: PTF Deutsch Russische Kulturförderungs GmbH, Alt Schwanheim 21, 60529 Frankfurt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

RUSSISCHES KLASSISCHES STAATSBALLETT - DER NUSSKNACKER
unter der Leitung von Konstantin IWANOW

Musik von P. I. Tschaikowsky
Klassisches Ballett in 2 Akten

Der Nussknacker ist Weihnachten!
In der großen Deutschlandtournee präsentiert das berühmte Russische Klassische Staatsballett unter der Leitung von Konstantin IWANOW seine aktuelle Interpretation vom bezaubernden Märchen Hoffmans. Dieser Ballettklassiker gehört zu nicht wegdenkbareren Bestandteilen eines gelungenen Weihnachtsfestes für Jung und Alt.

Die erstrangigen Tänzer des Ensembles begeistern das Publikum mit einer prunkvollen choreographischen Umsetzung der romantischen Geschichte vom braven Nussknacker, dem bösen Mäusekönig und dem schönen Mädchen, wo am Ende die Liebe triumphiert.

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com

Ort der Veranstaltung

Saalbau
Bahnhofstraße 1
67434 Neustadt an der Weinstrasse
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Saalbau in Neustadt an der Weinstraße ist ein wahrlich prunkvolles Gebäude! Schon fast 150 Jahre ist es alt und besticht immer noch mit seiner prächtigen Außenfassade. Doch auch die inneren Werte zählen: Die Neustadter nennen den Saalbau ihre „gute Stube“, denn er gilt als wichtiges Kulturzentrum für Theater, Konzerte, Oper und Kabarett. Private Feiern können hier ebenso abgehalten werden wie öffentliche Events – Ihr Saalbau-Team steht Ihnen bei der Planung tatkräftig beiseite!

Allerdings ist das Gebäude auch ein beliebter Veranstaltungsort für Kongresse und Tagungen. Hierfür stehen verschieden große Säle zur Verfügung, die je nach Anzahl der Gäste bis zu 1.450 Plätze bieten. Für kleinere Gruppen im Rahmen von Seminaren oder Konferenzen können die Gruppenarbeitsräume mit Platz für bis zu 50 Personen genutzt werden. Benötigte Technik wird individuell nach Wunsch bereitgestellt, so zum Beispiel Beamer, Projektoren oder Leinwände.

Zu erreichen ist der Saalbau in Neustadt an der Weinstraße ganz leicht: Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, wissen die unmittelbare Nähe des Hauptbahnhofs Neustadt zu schätzen, doch auch das Parkhaus in der Hetzelgalerie ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.