Russische Kammer Philharmonie St. Petersburg

Evgeny Brakhman (Klavier), Juri Gilbo (Leitung)  

Nürnberger Str. 32 Deutschland-91522 Ansbach

Tickets ab 15,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG, Promenade 29, 91522 Ansbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die 1990 von Absolventen des Staatskonservatoriums «Rimsky-Kossakow» gegründete Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg eröffnet den Abend mit Filmmusik: Der Ouvertüre zu der Jules Verne-Verfilmung «Die Kinder des Kapitän Grant» aus dem Jahr 1936. Der russische Pianist Evgeny
Brakhman präsentiert das zweite Klavierkonzert aus den Jahren 1912/1913 von
Sergej Prokofiew, dessen Uraufführung mit dem Komponisten am Klavier im
Sommer 1913 in Pawlowsk (Sankt Petersburg) bei St. Petersburg stattfand. Die
Komposition ist eines der bekannteren Musikwerke der Moderne, enthält neben
seinen für den Expressionismus typischen dissonanten Passagen allerdings auch ausgedehnte romantische Abschnitte. Zum Abschluss des Abends
hören wir Tschaikowskys vierte Sinfonie in f-Moll, die dieser «mit echter Inspiration vom Beginn bis zum Ende» sowie «mit Liebe und glühender
Begeisterung» schrieb. Sie gilt unter Tschaikowskis Werken als das mit der größten autobiographischen Nähe (inwieweit sein eigenes Programm, das er an Frau von Meck schickte, für die Musik bindend ist, ist jedoch umstritten).
Isaak Ossipowitsch
Dunajewski
Ouvertüre Die Kinder von
Kapitän Grant
Sergej Prokofiew
Klavierkonzert Nr. 2
Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 4 f-Moll

Ort der Veranstaltung

Onoldiasaal
Nürnberger Straße 32
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Onoldiasaal ist Teil des gleichnamigen Veranstaltungs- und Tagungszentrums und spielt im Ansbacher Kulturleben eine bedeutende Rolle. Ob Konzert, Theater- und Kabarettaufführung oder Tagung, Konferenz und Seminar, der Onoldiasaal bietet jeder Veranstaltung den optimalen Rahmen.

Auf einer Gesamtfläche von 500 m² können je nach Bestuhlung bis zu 875 Personen Platz nehmen und gemeinsam in einem angenehmen Ambiente tolle Momente verbringen. Die 90 m²große Bühne ermöglicht selbst große Symphoniekonzerte und besitzt einen hochwertige Technikausstattung. Vor dem Onoldia- Gebäude stehen den Gästen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die von den Veranstaltungsbesuchern überwiegend kostenfrei genutzt werden können. In direkter Nachbarschaft befindet sich der wunderschöne Hofgarten Ansbach und in wenigen Minuten ist sowohl die Innenstadt als auch der Bahnhof zu Fuß zu erreichen.

Hier im Ansbacher Onoldiassal erleben Sie beste Unterhaltung und die perfekten Voraussetzungen um jede Veranstaltung in ein glanzvolles Ereignis zu verwandeln. Das gesamte Onoldia-Team freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch und heißt Sie herzlich willkommen.