Russian Circus on Ice - Ein Wintermärchen On Ice

Russian Circus on Ice  

Münchener Str. 21
90478 Nürnberg

Tickets ab 40,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: agenda production, Fährallee 43, 12527 Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der Russian Circus on Ice – Ein Wintermärchen verbindet wieder einmal auf meisterhafte Weise die Eleganz traditionellen Eistanzes mit der Brillanz atemberaubender Zirkusartistik und erzählt die Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten, darunter Dornröschen, Nussknacker, Zirkusprinzessin, Alice im Wunderland und die Schneekönigin. Der Zuschauer wird in das Zauberreich geführt, in dem das Gute und das Schöne herrschen, in eine magische Märchenwelt aus Licht und Eis.

Seit über 50 Jahren verzaubert der Russian Circus on Ice nun schon Zuschauer rund um den Globus. Er ist der erste Eiszirkus der Welt. Mit der Produktion „Ein Wintermärchen“ und dem Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns in einer glitzernden Eisarena präsentiert das Team des Russian Circus on Ice imposante Choreographien in absoluter Perfektion. Kinder werden die Figuren ihrer liebsten Märchen wieder erkennen und eintauchen in die verzauberte Welt eines Wintermärchens. Und auch als Erwachsener möchte man immer wieder an diesen Ort, an dem Träume in Erfüllung gehen, zurückkehren.

Begeben auch Sie sich auf diese Reise in die magische Märchenwelt mit prachtvollen Kostümen, mitreißender Musik und atemraubender Akrobatik. Im Russian Circus on Ice – Ein Wintermärchen erwacht Zirkus in einer neuen Dimension, die Symbiose aus kunstvollem Eislauf und grandioser Zirkusartistik in Perfektion erleben Sie nur hier.

Videos

Ort der Veranstaltung

Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Diese Hallen bieten für jede Veranstaltung den richtigen Raum. Die Meistersingerhalle ist durch ihre vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten und die moderne Technik zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt avanciert.

Nach dreijähriger Bauzeit wurde die Halle 1963 eröffnet. Sie ist nach der Nürnberger Tradition der Meistersinger benannt. Hier finden seit der Eröffnung Veranstaltungen aller Arten statt. Für große Konzerte, aber auch Tanzbälle, Tagungen und Kongresse kann die Meistersingerhalle genutzt werden. Über 800 Veranstaltungen und etwa 350.00 Besucher hatten die Veranstalter im Jahr 2010 zu verbuchen. Diese Mengen konnten nur durch das große Raumangebot bewältigt werden. Zwei Foyers, zwei Säle und mehrere Konferenzräume bieten genug Platz. Im großen Saal können 770 Choristen neben einer Steinmeyer-Orgel mit 6646 Pfeifen Platz nehmen. Und trotz dieser Größe besticht der Saal durch seine Schlichtheit. Kein Prunk lenkt den Zuhörer vom Geschehen ab. Die beiden Säle der Meistersingerhalle werden auch zu Aufnahmen klassischer Konzerte genutzt.

Im Herzen Nürnbergs ist die Meistersingerhalle zu einer festen Kulturinstitution geworden. Hier können Sie Konzerte der Spitzenklasse live erleben. Lassen Sie sich von international gefeierten Künstlern in fremde Welten entführen – es lohnt sich!