Russian Circus on Ice - Alice im Wunderland

Möckernstraße 10
10963 Berlin

Tickets ab 39,99 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: agenda production, Fährallee 43, 12527 Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Alice im Wunderland von Lewis Carroll gilt als eines der hervorragenden Märchen des literarischen Nonsens (Unsinn), das nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Träumen anregt.

Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, einer Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik auf glitzernden Kufen, nimmt der Russian Circus on Ice das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit.

Es ist ein heißer Sommertag. Alice liest im Garten ein Buch. Die Hitze ist drückend und macht sie ganz schläfrig. Plötzlich sieht sie ein weißes Kaninchen mit einer Taschenuhr in der Westentasche, das vor sich hinmurmelt, es komme zu spät. Hektisch verschwindet es in einem Kaninchenbau. Alice beschließt ihm zu folgen und ihre fantastische Reise durch das Wunderland beginnt. Diese wunderschöne neue Eisshowproduktion voller wundersamer Ereignisse ist ein „Muss“ für die ganze Familie.
Auf ihrer Reise durch das Wunderland trifft Alice die absonderlichsten Geschöpfe: So stößt sie auf die Teegesellschaft des verrückten Hutmachers und auf eine Grinsekatze, die ihr die merkwürdigsten Rätsel aufgibt. Die jähzornige Herzkönigin (mit Hula Hoop-Artistik) verwickelt sie in ein kurioses Croquetspiel mit Flamingos (auf Einrädern) und ehe sie sich versieht ist sie Teil eines riesigen Schachspiels mit lebendigen Figuren.
Folgen Sie Alice in den Kaninchenbau und entdecken Sie mit ihr die sonderbaren Dinge, die sich im Wunderland abspielen. Was ist Traum, was ist Realität?

Neue Technologien, aufwendige Bühnenbilder, faszinierende Requisiten, ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen ein großartiges Zirkuserlebnis!

Videos

Ort der Veranstaltung

Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Tempodrom ist eine beliebte Konzert- und Veranstaltungs-Location im Herzen Berlins, in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz. Bereits 1980 wurde das Tempodrom in Form eines Zirkuszeltes als alternative Spielstätte ins Leben gerufen. Seither Musste die Location mehrmals verlegt werden, bis sie 2001 schließlich auf dem Gelände des ehemaligen Anhalter Bahnhofs eine neue Heimat gefunden hat. Die feierliche Eröffnung fand im Rahmen des Europäischen Filmpreises statt.

Der Betonbau ist in Erinnerung an seinen Vorgänger einem Zirkuszelt nachempfunden und besticht durch eine visionäre Architektur, die zukunftsweisende Ästhetik mit Ökologie verbindet. Einen absoluten Blickfang stellt das 35 Meter hohe Dach dar, dessen weiße Spitzen schon aus der Ferne zu sehen sind. Auf einer Nutzfläche von 7860m² bietet der Verwandlungskünstler unter den Event-Locations den Gästen ein ideales Ambiente für die verschiedensten Veranstaltungen, wie Konzerte und Fernsehshows aber auch Galas, Bankette und Bälle.

Rund 4.000 Besucher finden im Tempodrom Platz, die in einer einzigartigen Umgebung bekannte Künstler, wie Janet Jackson, Lou Reed oder Peter Maffay erleben können. Auch Medien- und Modeevents wie der ELLE Fashion Star oder der Bundesvision Song Contest 2007 halten hier Einzug. Das Tempodrom bietet für jede Gelegenheit die passende Kulisse!