Ruki Vverch

Forchheimer Straße 15
96050 Bamberg

Veranstalter: DeFans Entertainment UG, Wandsbeker Marktstr. 77, 22041 Hamburg, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

Ruki Vverch ist einer der größten musikalischen Exportschlager aus Russland. Songs wie "Kroschka Moja", "On Tebja Celuet" oder "18 Mne Uzhe" stehen für zeitlose elektropoppige Tanzmusik, die auch hierzulande auf jede Party gehört. Nun dürfen sich Fans freuen, wenn das Dance-Projekt für einige Konzerte nach Deutschland kommt!

Seit Mitte der 90er-Jahre liefert das Duo Ruki Vverch Club-Hymnen am laufenden Band. Album für Album eroberten Aleksey Potehin und Sänger Sergey Zhukov ihre russische Heimat und inspirierten viele andere Künstlerinnen und Künstler. 1998 veröffentlichte das Duo "Pesenka": Der Hit wurde zwei Jahre später von der deutschen Eurodance-Formation ATC unter dem Titel "Around the World (La La La La La)" gecovert und gefeiert. Aleksey Potehin verließ die Band 2006, seitdem steckt Sergey Zhukov allein hinter Ruki Vverch. Bis zum heutigen Tage ist er weiterhin musikalisch unterwegs und begeistert die Massen.

Live garantiert Ruki Vverch eine großartige Stimmung. Lasst euch einen Auftritt von Sergey Zhukov nicht entgehen und sichert euch die heiß begehrten Tickets. Erlebt die einnehmende Bühnenperformance von Ruki Vverch, die auch nach mehreren Jahrzehnten immer noch ungebrochen ist!

Ort der Veranstaltung

brose Arena
Forchheimer Straße 15
96050 Bamberg
Deutschland
Route planen

Nach der Münchener Olympiahalle und der Arena Nürnberger Versicherung ist die brose Arena in Bamberg die drittgrößte Multifunktionshalle in Bayern und gleichermaßen Heimspielstätte des Basketballvereins „Brose Baskets“.Internationale und nationale Showgrößen wie Bob Dylan, Bülent Ceylan, Sido oder Cindy aus Marzahn geben sich hier die Klinke in die Hand und garantieren dem kulturliebenden Publikum ein abwechslungsreiches Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm.

Neben den zahlreichen Sportevents und Konzerten ist die brose Arena aber auch beliebter Austragungsort für Messen, Boxkämpfe oder Firmenveranstaltungen. Die im Jahre 2001 errichtete Halle besitzt eine Maximalkapazität von 10.000 Plätzen. Unterhalb des Gebäudekomplexes ist ein Einkaufszentrum mitsamt großem Supermarkt sowie Geschäften und Restaurants anzutreffen. Bis zum September 2013 trug die Halle den Namen des Stahlrohrmöbelherstellers Stechert, welcher vom Namen des Automobilzulieferer Brose abgelöst wurde. Im Foyer der Arena wird an Veranstaltungen stets für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Eine nahegelegene Bushaltestelle garantiert die leichte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Bei Veranstaltungen über 2.500 Personen wird ein kostenloser Busshuttle-Service angeboten. Vor der brose Arena steht eine große Anzahl an Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

An 150 Veranstaltungen im Jahr zählt die Arena rund 40.000 Besucherinnen und Besucher. Kommen auch Sie nach Bamberg und lassen Sie sich von der brose Arena und deren buntem Treiben begeistern.