Ruhrpott Revue - Weihnachtsrevue

Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Zeche Carl Essen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Vorverkauf

je 15,00 €

Vorverkauf erm.

je 10,00 €

Vorverkauf ermäßigt Gruppen

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind - wenn angegeben - Schüler, Studierende, Auszubildende, Erwerbslose, Wehr- und FSJler- und Bufdi, Menschen mit Sozialhilfebezug und Behinderte. Sofern ein B im Ausweis vermerkt ist, ist die Begleitperson frei.
Zudem ermäßigt sind Gruppen ab 10 Personen.

Ermäßigungsberechtigungen sind an der Abendkasse bitte vorzuzeigen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Weihnachten steht vor der Tür, es wird kalt, das Kaminfeuer prasselt und auf dem Tisch stehen Plätzchen. Doch nicht nur mit Spekulatius und Schokolade kommt Weihnachtsstimmung auf. Versüßen Sie sich die Adventszeit mit einer der tollen Weihnachts-Veranstaltungen und stimmen Sie sich auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Lassen Sie sich von märchenhaften Balletten wie Schwanensee oder dem Nussknacker verzaubern, genießen Sie hochkarätige Konzerte im stimmungsvollem Kirchenambiente oder helfen Sie ihrem Wissen bezüglich der Weihnachtsgeschichte bei einem unterhaltsamen Theaterabend auf die Sprünge.

Wenn es weniger traditionell und besinnlich sein soll, gibt es natürlich auch dafür das passende – mehr oder weniger – weihnachtliche Event: Vielleicht Christmas Metal?
Oder: Atemberaubende Artistik und prächtige Kostüme? Die können Sie bei glamourösen Eistanz-Programmen erleben, magisch wird es bei einer der vielen Zaubershows und Varietés in der Weihnachtszeit und gelacht werden darf natürlich auch bei den zahlreichen Kleinkunst- und Kabarettveranstaltungen in Ihrer Nähe.

Ort der Veranstaltung

Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher ein Steinkohle-Bergwerk, heute ein Veranstaltungsort mit überregionalem Bekanntheitsgrad – Die „Zeche Carl“ in Essen bietet ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm und ist mittlerweile aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Nachdem die Zeche von 1861 bis 1955 in Betrieb gewesen war, stand sie lange Zeit leer. Erst als 1977 eine Initiative von Bürgern und Jugendlichen für den Erhalt des historischen Gebäudes kämpften, wurde der gesamte Komplex umgebaut und es entstand ein neues soziokulturelles Zentrum, das für Menschen aus allen Bevölkerungsschichten ein breit gefächertes Programm aus Kursen, Workshops und Veranstaltungen bieten sollte. Über die Jahre hat sich das Veranstaltungsangebot stetig erweitert und so können Besucher von Konzerten nationaler und internationaler Künstler über Comedy- und Kabarettveranstaltungen, Theateraufführungen bis hin zu Partys und Tanzveranstaltungen alles erleben. Darüber hinaus überzeugt die Zeche Carl nach wie vor mit einer großen Auswahl an Workshops. Man kann hier beispielsweise an Selbstverteidigungskursen teilnehmen oder mehr über gesunde Ernährung erfahren.

Für alle, die sich amüsieren, weiterbilden oder einfach nur interessante Menschen kennenlernen wollen, ist die Zeche Carl in Essen genau die richtige Anlaufstelle.