Ruhrpott AG "20Jahre Unter Tage"

Falckensteinstraße 48
10997 Berlin

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Marco Fleck, Gemenweg 64, 48149 Münster, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlen den normalen Preis. Eine Belgeitperson hat freien Eintritt.

Es gilt das JuSchG: Jugendliche ab 14 Jahren dürfen die Konzerte in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

RAG ( Ruhrpott AG ) – 20 Jahre Unter Tage


In NRW existiert von den Anfängen des deutschen Hip Hop an eine lebendige Szene, die sich aber erst 1998 mit dem Album „Unter Tage“ von RAG selbst ein Denkmal setzt. RAG ist im Bezug auf die hiesige Szene eine Supergroup und bildet sich aus den Vorgänger-Crews Filo Joes und Raid. Auf einmal stehen vorne auf der Bühne mit Aphroe, Pahel und Galla drei wortgewaltige MCs und werfen ihre Rap-Skills in einen Topf. Mit „Unter Tage“ wird gleich ihr Debütalbum zum Meilenstein deutscher Hip Hop-Geschichte, das mit „Kopf Stein Pflaster“ einen veritablen Underground-Hit enthält. Von Anfang an geht es der Ruhrpott AG nicht darum, ein Stück vom Kommerz-Kuchen abzubekommen, der ab Ende der 90er Jahre im deutschen Hip Hop verteilt wird. Dazu sind ihre Beats zu trocken und old-schoolig, ihre Rhymes zu philosophisch und abstrakt. Aber die Tracks von „Unter Tage“ beeinflussen Rapper wie Marteria und Curse bis heute und werden viel gesampelt im deutschen Hip Hop. 2001 erscheint RAGs zweites Album P.O.T.T.E.N.T.I.A.L.. Danach ist schon Schluss und die Mitglieder der Band verfolgen Solo-Karrieren. Doch mit nur zwei LPs haben Aphroe, Pahel, Galla und DJ Mr. Wiz die Blaupause geschaffen für einen Rap auf Deutsch, der zu gleichen Teilen komplex, wortgewaltig und tiefgründig sein kann und trotzdem ein rußverschmiertes Bein auf der Straße hat. Im Jahr 2011 verstirbt Galla viel zu früh. So werden die beiden MCs Aphroe und Pahel die deepen und metaphorischen Lyrics auf die Bühne bringen.

Zum 20-jährigen Jubiläum von „Unter Tage“ und einer ausverkauften Veranstaltung bei „Die Lieblingsplatte" im Zakk Düsseldorf kommen RAG nun am 11.12.18 nach Berlin für eine Show ins Musik & Frieden.

Ort der Veranstaltung

Musik & Frieden
Falckensteinstraße 48
10997 Berlin
Deutschland
Route planen

Wo früher Models im renommierten Modehaus über den Laufsteg schwebten, geht heute ordentlich die Post ab: Mit der Kulturstätte „Musik & Frieden“ ist in den Räumlichkeiten des ehemaligen Magnet Clubs ein neuer Liveclub in Berlin geboren, der nun den Partybetrieb des Magnet Clubs und des benachbarten Comet Clubs ablöst und somit die Geschichte dieser beliebten Szene Berlins weiterlebt.

Seit September 2015 wird mit „Musik & Frieden“ das Konzept der beiden ehemaligen Clubs größtenteils weitergeführt. Immer noch sorgen wilde Partys und Live-Konzerte mit Alternative, Rock, Indie, Ska, Rock’n’Roll, Soul, oder aber auch Heavy Metal für super Stimmung in der Berliner Szene. Mit viel Platz zum Tanzen auf einem großen Mainfloor mit Podesten und dem kleineren Floor ist der Club „Musik & Frieden“ für feierwütige Berliner genau der richtige Ort. Für die Abkühlung zwischendurch gibt es einen Außenbereich, der als typischer Berliner Hinterhof daherkommt und so für das passende Lokalkolorit sorgt.

Die Kulturstätte befindet sich am Rande Kreuzbergs, direkt am südlichen Ende der historischen Oberbaumbrücke. Von der U-Bahn-Station Schlesisches Tor sind es nur wenige Gehminuten, bis man den Club „Musik & Frieden“ erreicht und die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln garantiert ausgelassene Parties und Konzertbesuche in Berlin.