Ruf nicht nach der Mutter, Junge! - Hommage an Robert Gernhardt

Helmfried von Lüttichau, Johano Strasser, Lilo Kraus, Chris Schmitt  

Dianastr. 28
90441 Nürnberg

Tickets ab 18,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Gostner Hoftheater e.V., Austraße 70, 90429 Nürnberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

»Ruf nicht nach der Mutter, Junge. / Mutter ruft nach dir. / Sag ihr nicht, wie schlecht dir’s geht. / Mutter geht es schlechter. / Klag nicht übers Alter, Junge. / Mutter ist viel älter. / Frag nicht, wie das enden soll. / Mutter weiß die Antwort.«
Heute wäre er 80 Jahre alt geworden: Robert Gernhardt, der begnadete Zeichner und Dichter, der legendäre Satiriker und Buchautor, der Komik, Poesie und Welterfahrung verband wie kein Zweiter. Zwei große Gernhardt-Kenner, der Schauspieler Helmfried von Lüttichau (»Hubert Staller«) und der Autor und Essayist Johano Strasser, feiern ihn in Gespräch und Vortrag. Wir hören seine schönsten Gedichte und zeigen unvergessliche Cartoons. Und wir lassen Robert Gernhardt hochleben – natürlich mit seinen eigenen Worten:
»Nicht mehr lieben, nicht mehr hassen, / fallenlassen. / Nicht mehr malen, nicht mehr schreiben, / liegenbleiben. / Nicht mehr sterben nicht mehr leben, / einen heben.«

Ort der Veranstaltung

Hubertussaal Nürnberg
Dianastraße 28
90441 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Unweit der Nürnberger Innenstadt bietet der Hubertussaal schon seit Jahren ein hervorragendes Programm mit einzigartiger Atmosphäre. Großproduktionen, ausgewählte Gastspiele und herausragende Konzerte werden hier im Hubertussaal aufgeführt. Schon längst ist dieser Veranstaltungsort mit Jugendstilambiente überregional bekannt.

Seit 1998 ist der Hubertussaal die feste Außenstelle des Gostner Hoftheaters. Mit einer Zuschauerkapazität von 250-300 Sitzplätzen bietet der Hubertussaal genug Platz für große Veranstaltungen. Kein Wunder also, dass sich Künstler wie Dieter Hildebrandt und Helmut Schleich ein Gastspiel nicht entgehen ließen. Doch das Schöne am Hubertussaal ist, dass gleich mehrere Sparten abgedeckt werden. So können sich Kulturbegeisterte auf ein kunterbuntes Programm von Theater über Kleinkunst und Kabarett bis hin zu Musik, Tanz und Literatur freuen. Es ist genau diese Verbindung von tollem Programm und wunderbarem Jugendstilambiente, die dem Hubertussaal über die Stadtgrenzen hinaus zu großer Bekanntheit verholfen hat. Besonders ist auch das Jugendtheater-Angebot. Das engagierte Jugendtheater bietet regelmäßig Inszenierungen, die aktuelle Themen kritisch hinterfragen. Unterhaltung für Jung und Alt ist im Hubertussaal garantiert.

Erleben Sie im Hubertussaal in Nürnberg unvergessliche Konzerte und Aufführungen. Hier wird Ihnen Unterhaltung der Extraklasse geboten. Der Hubertussaal ist ein Muss für alle Kulturliebhaber!