Rudy Giovannini - Live

Kirchplatz 2
01689 Weinböhla

Tickets ab 25,50 €

Veranstalter: Zentralgasthof Weinböhla GmbH, Kirchplatz 2, 01689 Weinböhla, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Auf seiner großen Tournee 2017 kommt der Tenor Rudy Giovannini am 25. November auch nach Weinböhla. Rudy Giovannini erhielt seine Gesangsausbildung in Italien bei Maestro Arrigo Pola, bei dem schon Luciano Pavarotti studiert hatte. Vor einigen Jahren wechselte der Tenor aus der Klassik in die Unterhaltungsmusik. Jeder Auftritt von Rudy Giovannini ist einzigartig und seine Musik ein wahres Lebenselexier – hat sie doch schon vielen Menschen, die durch Schicksalsschläge an einem Tiefpunkt angelangt waren, neue Lebensfreude gegeben. Dieser Künstler besticht aber nicht nur durch seine fantastische Stimme, sondern auch als amüsanter Showmann mit viel Humor. Das Programm reicht von flotter melodischer Unterhaltungsmusik, Volksmusik über Schlager bis hin zur Klassik. Neben dem Siegertitel des Grand Prix „Salve Regina“ (gewonnen mit Belsy), erklingen Evergreens wie Spanish Eyes, La Pastorella und La Montanara, Lieder aus seiner Heimat Italien wie O sole mio, Il Silenzio und Santa Lucia, Melodien aus Oper und Operette, u.a. die schönsten Melodien von Robert Stolz und Johann Strauss. Lassen Sie sich überraschen von den neuen Liedern der aktuellen CD. Höhepunkte bei jeder Show sind immer wieder das Wolgalied aus Zarewitsch und der Gefangenenchor aus Nabucco

Ort der Veranstaltung

Zentralgasthof Weinböhla
Kirchplatz 2
01689 Weinböhla
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Zentralgasthof Weinböhla ist die bekannte Konzert- und Kulturbühne im sächsischen Elbland. Mit einer langen Tradition, einem historischen Ballsaal und einem umfangreichen Programm hat sich die Spielstätte längst schon einen überregionalen Bekanntheitsgrad erarbeitet.

Bereits 1899 existierte in Weinböhla ein gut besuchter Gasthof, von den Anwohnern liebevoll „Zentraler“ genannt. Als gastronomische Einrichtung erlangte dieser bereits zur damaligen Zeit einen ausgezeichneten Ruf. Nachdem das Haus mehrmals den Besitzer gewechselt hatte, geschlossen und saniert wurde, fand 100 Jahre nach der ersten Eröffnung die feierliche Wiedereröffnung statt. Seit 1999 präsentiert sich der Zentralgasthof als Spielstätte für unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen. So kann man hier in den Genuss von Konzerten, Comedy- Shows, Theateraufführungen und Vorträgen kommen. Herzstück des Hauses ist der beeindruckende Ballsaal, der zu den schönsten Jugendstilensembles in Sachsen zählt und, wie auch das Foyer, eine Bühne für die verschiedenen Events bietet.

Ein Besuch im Zentralgasthof Weinböhla wird immer zu einem besonderen Ereignis. Lassen Sie sich von der historischen Architektur und von dem erstklassigen Kulturprogramm verzaubern.