RUBBERBANDance Group (CDN) "Vic´s Mix"

Philipsstr. 2
52068 Aachen

Tickets ab 21,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Schrittmacher Festival, Mozartstraße 2-10, 52064 Aachen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Mit der RUBBERBANDance Group vereint der Choreograf Victor Quijada die spontane, risikoreiche und furchtlose Hip-Hop Kultur seiner Heimat an der amerikanischen Westküste mit der choreografischen Raffinesse des zeitgenössischen Tanzes. Mit seiner eigenen und einzigartigen Tanzsprache definiert Quijada den Contemporary Dance neu. Mal lustig, mal emotional, „Vic‘s Mix“ reflektiert die enorme Bandbreite seines Schaffens mit ausgesuchten Juwelen aus dem Repertoire der Kompanie. Durch diesen neu orchestrierten und gewagten Remix der eigenen Arbeit zwischen Urban Pop und klassischer Komposition entstehen Bilder die in ihrer Ästhetik und Vielfalt verblüffen und erstaunen.

Fotonachweis: RUBBERBANDance Group / Vic’s Mix, Photo Bill Hebert

Ort der Veranstaltung

Fabrik Stahlbau Strang
Philipsstraße 2
52068 Aachen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Fabrik Stahlbau Strang ist eine alte Industriehalle in Aachen, die heute als Firmensitz der Aachener Firma artec Bühnentechnik genutzt wird. Seit einigen Jahren findet hier jährlich das international bekannte Aachener schrit_tmacher Festival just dance! statt.

Das gigantische Industriedenkmal nimmt die Fläche eines halben Fußballfeldes ein und ist mit seinen 14 Metern Höhe ein imposantes Bauwerk. Hier verschmelzen Industriekultur, zeitgenössische Kunst und Modern Dance. Tausende von Besuchern füllen jährlich zum schrit_tmacher Festival just dance! die Tribünen der ehemaligen Fabrik Stahlbau Strang. Das Gebäude verkörpert geradezu den Sinn der „Industrieromantik“ und sprengt mit spektakulären Tanzshows alle Dimensionen.

Im Industriegebiet im Osten Aachens ist das 120 Meter lange Gebäude nicht zu verfehlen. Freuen Sie sich auf anspruchsvolle Kulturveranstaltungen im Rahmen des schrit_tmacher Festival just dance! in der Fabrik Stahlbau Strang, der „Kathedrale der Aachener Industriegeschichte“.