Ronny van Dyke - Good bye Rock´ n´ Roll-Tour 2020

Lange Straße 81
90762 Fürth

Tickets from €13.20

Event organiser: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €13.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Seit 12 Jahren feiern die Trash Pop Pilots die gute, alte Zeit des Rock_n_Roll. In der Kofferfabrik hat alles angefangen. Für den Song „Ringdingading“ hat die Band ein Video im Hof der Kofferfabrik produziert, das dann auf YouTube sehr erfolgreich war. Überhaupt war die Band im Internet immer ganz vorne mit dabei. Am liebsten aber live und in Farbe auf großen und kleinen Bühnen unterwegs, mindestens einmal im Jahr auch zu Gast in Fürth. Ein bunte Show Band mit zwei Sängerinnen und klassischem Rocksetup, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Der rote Samtbademantel mit Tigerfellkragen von Ronny van Dyke, alias Tom Hartmann und Croquette, das rosa Plüschschwein, eine kaputte Stehlampe und viele andere Requisiten des „bad taste“ sind kultiges Beiwerk. Die gesamte Show der Trash Pop Pilots ist eine augenzwinkernde Hommage an die Zeit der großen Rockbands.
Die letzte, sehr erfolgreiche Neuveröffentlichung „Last Curtain Lullaby“ klang schon ein wenig nach Abschied, doch jetzt wird es wirklich ernst: wenn es am besten ist, soll man aufhören! Die Band feiert noch einmal, gibt noch einmal alles auf der Bühne und dann ist Schluss. Die letzte Chance die Kult Band zu sehen, also Tickets sichern und hingehen.
Line-up: Ronny van Dyke, Songwriting, Vocals, Dieter Schreiber, Bass Uwe Singer, Guitar, Christian Jung, Keyboards, Ulli Noak, Drums, Stefanie Hellinger, Vocals, Ursula Berg, Vocals

Videos

Location

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Germany
Plan route
Image of the venue

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!