Ronny Heinrich - Oranienburger Schloßmusik - O du fröhliche

Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin

Tickets ab 20,00 €

Veranstalter: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Orchester Ronny Heinrich ist seit langer Zeit fester Bestandteil der Berliner Ballszene. Doch auch außerhalb der Grenzen Berlins erfreut sich die Tanz-und Unterhaltungsmusik der engagierten Musiker großer Beliebtheit. Egal ob Swing oder Pop, ob Operette oder Musical, bei Ronny Heinrichs Abenden ist für jeden etwas dabei.

Der Dirigent Ronny Heinrich hat vor knapp zwei Jahrzehnten die „Oranienburger Schlossmusik“ mitbegründet. Melodien von Johann Strauß oder auch Caféhausmusik gehören zum Repertoire des Orchesters. Die Vielseitigkeit von Ronny Heinrich und seinen Musikern zeigt sich auch in zahlreichen Auftritten bei unterschiedlichsten Events. So war die Gruppe auf dem Kreuzfahrtschiff „Queen Elisabeth 2“ zu Gast. Ebenso kam bereits Königin Beatrix bei einem Empfang in Genuss der wunderbaren Melodien des Orchesters.

Mit dem Orchester Ronny Heinrich erleben Sie einen facettenreichen Abend , den Sie so schnell nicht vergessen werden. Also lassen Sie sich einen Abend mit Ronny Heinrich und seinem besonderen Programm nicht entgehen, denn der internationale Erfolg der Berliner Musiker spricht für sich und wird auch Sie begeistern!

Ort der Veranstaltung

Kulturkirche Neuruppin
Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin
Deutschland
Route planen

Ein ganz besonderer Veranstaltungsort befindet sich in Neuruppin: In den Räumlichkeiten der ehemaligen Pfarrkirche St. Marien finden heutzutage Konzerte, Ausstellungen, Tagungen oder Feste statt. Die Kulturkirche bietet hervorragende Rahmenbedingungen für jede Art von Event und garantiert eine ganz besondere Atmosphäre.

Bereits im 13. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Kulturkirche St. Marien ein Gotteshaus, welches jedoch 1787 beim Stadtbrand vernichtet wurde. Auf dem Grundstück wurde 1801 schließlich die heutige Kirche St. Marien erbaut, die als quergelagerte Saalkirche gedacht war. Seit 2002 wird die Kirche als Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Die moderne Ausstattung inklusive versenkbarer Bühne und professioneller Veranstaltungstechnik bietet optimale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Die festliche Ausstattung der Kirche sorgt für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre und bietet ein Ambiente, das in der Umgebung Neuruppins wirklich einzigartig ist.

Die Kulturkirche befindet sich im Stadtzentrum von Neuruppin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Kulturkirche über die Haltestelle Rheinsberger Tor.