Ronja Räubertochter

Theater des Lachens, Frankfurt/Oder  

Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Veranstalter: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Tickets

online keine Buchung mehr möglich, bitte wenden Sie sich an das Kartenhaus im Burghof, Tel. 07621 94089-11/12

Veranstaltungsinfos

Wer beherrscht die Mattisburg? Wer wagt den Sprung über den Höllenschlund? „Rooooooonjaa!“, schallt es durch den Mattiswald. „Zum Donnerdrummel, wo bist du?“ Ronja Räubertocher und Birk Borkason sind gute Freunde. Das darf jedoch niemand wissen, denn ihre Väter sind verfeindete Räuberhauptmänner. So müssen sich Ronja und Birk heimlich im Wald treffen, umgeben von Wilddruden, Graugnomen und Rumpelwichten. Eine spannende und abenteuerliche Geschichte über Freundschaft und den Sprung über den eigenen Schatten.

Von Astrid Lingren, für die Bühne bearbeitet von Babara Hass. Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren; Dauer: ca. 45 Min.

Mit: Irene Winter, Torsten Gesser (Spiel); Matthias Friedrich (Regie); Christof von Büren (Ausstattung)

Hinweis: Im Anschluss an die Aufführung um 11 Uhr findet ein Künstlergespräch für Schüler*innen/Schulklassen statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung im Kartenhaus ist erforderlich.

Ort der Veranstaltung

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.