Romeo und Julia – was sonst

Theatergruppe Suhlendorf  

Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen

Tickets from €8.00
Concessions available

Event organiser: Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €8.00

mit Kurkarte

per €7.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Abendkasse: + 1,00€
print@home after payment
Mail

Event info

Die Theatergruppe Suhlendorf spielt Shakespeare. Sieben Akteure übernehmen dabei 17 Rollen in dem Theaterstück „Romeo und Julia – was sonst“.
Dieses Mal dreht sich also alles um Romeo und Julia. Ein Theater will auf Tour gehen mit diesem Stück von Shakespeare wie schon viele Jahre vorher. Sie spielen immer Romeo und Julia – was sonst.
Nur fehlen dem Theater die männlichen Schauspieler. Sie sind alle verschwunden und einer sogar mit der Theaterkasse. Darum müssen die unwilligen Bühnenarbeiter überredet werden, als Ersatz einzuspringen.
Zwischen Schauspielerinnen und Bühnenarbeiter herrscht jedoch keine gute Stimmung. Die beiden Parteien oder – wenn man so will – Familien werfen sich gegenseitig große Steine in den Weg. Turbulente Proben nehmen ihren Lauf. Die Chefin des Theaters muss einiges ausbügeln und hat dabei alle Hände voll zu tun, die Streithähne zu trennen. Außerdem sitzt ihr der Agent des Theaters im Nacken. Also muss gemeinsam und möglichst friedlich für Romeo und Julia geprobt werden. Die Zukunft des Theaters steht auf dem Spiel.
Bis aber alles so klappt, wie es sich Shakespeare, die Chefin und sechs andere Akteure gedacht haben, wird manches der Bretter, die die Welt bedeuten, laut und schimpfend knarren.

Location

Kurhaus Bad Bevensen
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen
Germany
Plan route
Image of the venue

Im beliebten Kurort Bad Bevensen ist das neue Kurhaus mit seinem kulturtouristisch interessanten Angebot ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Umgebung. Ökologisch, modern und anspruchsvoll präsentiert sich der neue Veranstaltungsort neben der Jod-Sole-Therme und direkt am Kurpark in zentraler Lage.

Der große Kursaal ist das Herzstück des neuen Kurhauses und bietet bei einer Reihenbestuhlung Platz für bis zu 499 Personen. Hier finden regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie größere Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen oder auch Tagungen und Banketts statt. Highlight im Sommer wird die Rückwand der großen Bühne im Kursaal sein, die sich zum Freiluft-Konzertplatz öffnen lässt und somit wunderbare Open-Air-Veranstaltungen ermöglicht. Große Auf- und Umbauarbeiten sind somit nicht mehr notwendig. Empfangen werden die Gäste im großzügigen Foyer, welches sich als durchgehender Raum durch das gesamte Gebäude erstreckt und einen hervorragenden Ausblick in den angrenzenden Kurpark ermöglicht. Abgerundet wird das Konzept des neuen Kurhauses mit zwei Seminarräumen, die auch zu einem verbunden werden können und akustisch so ausgelegt sind, dass hier ebenfalls kleine Konzerte stattfinden können.

Aufgrund der zentralen Lage ist das neue Kurhaus Bad Bevensen für alle Gäste sehr gut zu erreichen. Zudem ist die Einrichtung barrierefrei und für alle Gäste freundlich und übersichtlich gestaltet.