Romeo & Juliet - Theater in englischer Sprache

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das TNT Theatre hat sich internationalen Ruf erworben für seine
dynamischen und das Publikum ansprechenden Inszenierungen
der Hauptwerke Shakespeares. Livemusik, kraftvolle Choreografie
und einfache Spielweise erlauben es dem Publikum,
Shakespeares großartige Liebesgeschichte so zu erleben, wie die
Zuschauer in einem Londoner Theater vor etwa 400 Jahren sie
gesehen haben könnten.
Verona wird in all seiner Pracht, mit seiner latinischen Leidenschaft
und barocken Dekadenz auf die Bühne gebracht. Ein
Italien, in dem Ehre, Stolz und Familienloyalität höher gestellt
sind als Moral, Friede und Liebe. Um die Geschichte möglichst
zeitnah zu erzählen, wird der Schauplatz in das Italien der 50er-
Jahre verlegt. Die Schauspieler umrahmen mit Geige, Trompete,
Schlagwerk und Gitarre in Verbindung mit fünfstimmigem
Gesang das Stück musikalisch.
Häufig leiden Shakespeares Werke unter Interpretationen von
Regisseuren und Bühnenbildnern, die durch ihre Auslegung
dem ursprünglichen Stück seine Essenz entziehen. Das TNT
Theatre arbeitet hingegen sorgfältig die Tiefe Shakespeares
heraus, getreu dem Motto „weniger ist mehr“, oder um Hamlet
zu zitieren, „the play is the thing".

Videos

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.