Romantische Rhapsodie - Es spielen die Iller-Sinfoniker, Leitung MD Rustam Keil

Jahnstr. 1
88400 Biberach

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,00 €

Ermäßigt

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung erhalten Schüler und Auszubildende bis 18 Jahre.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In der Musik ist eine Rhapsodie ein Werk, das an keine vorgegebene Form gebunden ist. So zeigt auch das Konzertprogramm die rhapsodische Vielfalt der Romantik. Das Programm mit Werken von Richard Wagner, André Waignein, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johannes Brahms variiert zwischen kleinen und großen Besetzungen überspannt die musikalische Romantik von frühromantischen Werken bis zu einem Werk der Neuzeit, das dennoch spätromantische Züge aufweist.
Ein Höhepunkt des Programms ist die Rhapsody für Alt-Saxophon und Orchester von André Waignein, ein Bravour-Stück für Saxophonisten. Die Iller-Sinfoniker, die zum ersten Mal in Biberach zu Gast sind, sind stolz, diese Komposition mit dem international bekannten Saxophonisten Christian Segmehl darbieten zu können. Segmehl ist Biberacher und freut sich darauf, nach vielen Konzerten im In- und Ausland wieder einmal in seiner Heimat aufzutreten.

Ort der Veranstaltung

Gigelberghalle
Jahnstraße 1
88400 Biberach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der mittelalterlichen Altstadt von Biberach an der Riß lädt die Gigelberghalle regelmäßig zu Veranstaltungen aller Art ein. Ob stimmungsvolle Events, Konzerte oder Firmenfeiern, in dem denkmalgeschützten Fachwerkgebäude wird jeder Anlass zu einem einzigartigen Ereignis.

Ursprünglich als „Turnsaal, Festsaal, Rekrutierungssaal“ im Jahre 1895 erbaut, beeindruckt die Gigelberghalle durch eine angenehme Atmosphäre mit historischem Flair, die optimal mit modernen Elementen vervollständigt wird. Der etwa 11,5 Meter hohe Saal ist noch mit dem Original-Holzgebälk versehen und bietet somit eine außergewöhnliche Akustik. 2004 erfolgte eine umfangreiche Sanierung der gesamten Gigelberghalle, die gemeinsam mit der Stadtbierhalle ein Ensemble innerhalb eines Parkgeländes bildet. Seither erstrahlt die Halle in neuem Glanz und garantiert durch modernste Bühnen-und Technikausstattung unvergessliche Momente.

Erleben Sie in Biberach an der Riß ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm, das in der Gigelberghalle für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.