Rodscha und Tom

Pippi Langstrumpf trifft Brasilien.  

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Tickets ab 5,50 €

Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

Erwachsene(r)

Normal

je 7,50 €

Kind

Normal

je 5,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Einlass: 14.30 Uhr

Pippi Langstrumpf trifft Brasilien. Diese Mischung beschreibt ein Konzert von Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme.
Lebensfreude, Energie und Wertschätzung für die Welt der kindlichen Fantasie sind die Kennzeichnen der turbulenten Mitmachlieder der beiden Kinderliedermacher. Seit mehr als 15 Jahren sorgen sie bei Kindern im gesamten deutschsprachigen Raum für leuchtende Augen und allerlei Ohrwürmer. 2015 erhielten sie den Deutschen Kindermusikpreis, ihre Lieder und Alben landeten mehrfach in den Kindercharts von BR und WDR und das Video „Affe aus Afrika“ bringt es auf über acht Millionen Klicks. Rodscha und Tom zaubern eine bunte Welt voller Fantasie und Witz in die Herzen ihrer Zuhörer. Musik zum Mutmachen, Träumen und einfach nur Spaß haben.
Nun wurde das dritte Album Rastazebra mit 14 neue Mitmachhits für Kinder und Erwachsene veröffentlicht. Rodscha und Tom entdecken gemeinsam mit dem Rastazebra den Bauernhof und treffen u.a. Kicki, das Schwein, Chicky Chicken Jack, den Hahn und die Eule Schuchuu. Gemeinsam putzen sie die Tigerzähne, machen einen Badeausflug mit dem berühmten Affen und lernen das schützenswerte Leben der Bienen kennen.
Zu Tigerzähne – Zahnputzlied wurde ein neues Musikvideo auf Youtube veröffentlicht. Mit diesem Hit werden Kinder spielerisch zum Zähne putzen motiviert.
Beim aktuellen Programm kommen die Klassiker wie Edith, Hoch und Tief und Russ Gagga sowie einige mehr nicht zu kurz. Ein Mitmachkonzert für die gesamte Familie.

Ort der Veranstaltung

E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als eines der größten Kulturzentren Deutschlands prägt das E-Werk das Kultur- und Veranstaltungsleben Erlangens schon seit über 30 Jahren.

1982 schlossen sich zwei Jugendclubs der Stadt zusammen, um in einem stillgelegten Elektrizitätswerk ein neues Zuhause zu finden. Schon bald entstand daraus ein soziokulturelles Zentrum mit einer Vielzahl von Freizeit-, Unterhaltungs-, und Bildungs-Angeboten. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern befinden sich vier Spielstätten, in denen jährlich bis zu 200 Live-Acts von den unterschiedlichsten Bands und Künstlern stattfinden. Neben Konzerten aus den Sparten Pop&Rock, Hip-Hop, Reggae oder Weltmusik finden immer wieder auch Poetry Slam-Abende sowie Theatervorführungen auf der Bühne statt. Außerdem verfügt das E-Werk über ein hauseigenes Kino, in dem Besucher anspruchsvolle Filme zu erschwinglichen Preisen genießen können. Für alle, die sich weiterbilden möchten, werden zudem Kurse, Beratungen oder Diskussionsrunden angeboten, bei denen politische Themen oder gesellschaftliche Probleme behandelt werden.

Hier sind alle Menschen willkommen. Im E-Werk kann man feiern, nette Leute treffen, Musik und Filme genießen, sich engagieren oder einfach nur entspannen. Schauen Sie doch mal vorbei!