ROCKHAUS - Tour 2019 - 40 jähriges Jubiläum

Jacobiturmstr. 28a
18439 Stralsund

Tickets from €27.50

Event organiser: Kulturkirche St. Jakobi, Jacobiturmstr. 28 a, 18439 Stralsund, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

VVK Normal

per €27.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Keine Ermäßigung.
print@home after payment
Mail

Event info

Rockige Gitarrenriffs kombiniert mit feinfühligen, deutschen Texten. So könnte man die Musik der Band Rockhaus beschreiben. Sie waren eine der erfolgreichsten Musikgruppen in der DDR, denn Rockhaus begeistern ihre Zuhörer mit ihrer energiegeladenen Show.
1978 haben sich zwei Schulbands zusammengetan um unter dem Namen Rockhaus gemeinsam Musik zu machen. Drei Jahre später gehörten sie schon fest zur Rockszene in der DDR. Zunächst war ihr Stil noch näher am New Wave und Funk orientiert. Mit der Zeit entwickelten sie sich zu einer Deutschrockband weiter. Ihre Songs entsprachen absolut dem Zeitgeist der Jugendlichen von damals und so wurden Lieder wie „Mich zu lieben“ zu Nummer-1-Hits. Nach der Wende löste sich die Band auf. Doch 2006 schlossen sie sich wieder zusammen und gingen auf Tour durch Ostdeutschland. Auch noch 30 Jahre nach ihrem Debüt rocken die fünf Musiker noch frisch und munter wie eh und je.
Das Besondere an Rockhaus ist neben ihrer Musik, dass sie stets trotz ihrer Erfolge auf dem Boden geblieben sind. Die fünf Musiker rocken zudem immer noch in Originalbesetzung die Bühne. Eine „Ostband“ mit hohem musikalischem Niveau und einem einzigartigen Stil.

Anlässlich ihres 40-jahrigen Bestehens veröffentlicht Rockhaus nun ein neues Album und geht im Jahr 2019 damit auf Tour. Zu sehen und zu hören ist Rockhaus in der Kulturkirche St. Jakobi am 23. November 2019 um 20.00 Uhr.

Location

Kulturkirche St. Jakobi Stralsund
Jacobiturmstraße 28
18439 Stralsund
Germany
Plan route

Die St. Jakobikirche ist trotz ihrer über 700jährigen Geschichte die jüngste der Stralsunder Pfarrkirchen. Kultur- und Sozialarbeit vereinen sich seit 1996 im Konzept der Kulturkirche: Konzerte, Theateraufführungen, Bankette, Tagungen sowie verschiedene Aspekte der Kulturarbeit machen die Jakobikirche zu einem überregionalen Anziehungspunkt.

Gemeinsam mit der St. Nikolai und der St. Marienkirche prägt die monumentale Backsteinkathedrale St. Jakobi das Bild der Stralsunder Altstadt. Vor allem die gewaltigen Turmbauten überragen die umliegenden Häuser und wurden zum prägenden Merkmal Stralsunds. Erstmals erwähnt wird St. Jakobi 1303, wo sie sich vermutlich im Bau befand. Der weitläufige Kirchenraum beherbergt heute nicht nur eine große Bühne für Aufführungen, sondern auch ein moderne Studiobühne im Turmbereich. Außerdem dient der in den 50er Jahren entstandene Gustav-Adolf-Saal dem Theater Vorpommern als kleine Spielstätte.

Die ältesten Zeugnisse in der Kirche in Gestalt zweier Grabsteine stammen von 1331. Mittlerweile ist der Chorraum zur modernen Bühne geworden: 500 Besucher können hier einmalige Vorstellungen genießen, die wegen der außergewöhnlichen Atmosphäre der gotischen Kirche eine ganz besondere Wirkung entfalten. Auch verschiedene Gruppen wie die das GeistigBehindertenTheater Die Eckigen haben hier eine Wirkungsstätte gefunden.