ROCK UNTERM KAISER - Jimmy Gee & Friends

Jimmy Gee, Michael Bormann, Paul Bowen, Martin Constantin u. w.  

Kyffhäuser-Denkmal
Burgberg
99707 Kyffhäuserland/OT Steinthaleben

Event organiser: Manthey Event GmbH, Karlstraße 31 , 12557 Berlin, Deutschland

Tickets

Restkarten evtl. an der Abendkasse verfügbar

Event info

Manthey Event GmbH präsentiert in Zusammenarbeit mit Kur & Tourismus GmbH Bad Frankenhausen
ein ganz besonderes Format unter dem Titel „ROCK UNTER’M KAISER“ begründet der herausragende Gitarrist und Sänger JIMMY GEE mit musikalischen und wirklichen Freunden. Geplant sind außergewöhnliche Konzerte für ein besonderes und interessiertes Publikum, das Geschmack an Old-School-Rock hat. Premiere hat das neue Konzertformat JIMMY GEE & FRIENDS direkt am und auf dem sagenumwobenen sowie total beeindruckenden Kyffhäuser-Denkmal, unweit der Kurstadt Bad Frankenhausen in Thüringen.

JIMMY GEE ist ein Ausnahmetalent, Gitarrenvirtuose und Saitenhexer jetziger Zeit. Im Alter von 11 Jahren fand er seine Liebe zur Musik. Seine exzellente Technik und seine hohen Erwartungen zur Perfektion, als
Sänger und Gitarrist, machen ihn zu einem einzigartigen Musiker. Zum dritten Mal erhielt er den deutschen
Rock und Pop Preis, einen der begehrtesten deutschen Musikpreise nach dem Echo, und wurde wiederholt
zum „Besten Gitarristen Deutschlands“ gekürt. Seit 20 Jahren tourt Jimmy Gee durch Deutschland, Europa
und die USA mit einer einzigartigen und legendären Rock-Show im Gepäck, die sich immer wieder neu
erfindet und in mehreren Varianten verpflichtet werden kann.

MICHAEL BORMANN - Fast drei Dekaden sind seit der Gründung von Jaded Heart ins Land gezogen. Die Wege trennten sich 2004 nach vierzehn turbulenten Jahren. Bormann (Ex Bonfire, Ex J.R. Blackmore´s Superstition, Ex Zeno, Ex Letter X, Ex The Sygnet, Ex Bloodbound, Ex Biss, Silent Force, Redrum, Rain, u.v.m.), der bis dahin fast alle Songs schrieb und produzierte, wandelte nun auf Solopfaden. Seine Qualitäten als Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Produzent konnte er bereits auf unzähligen Produktionen unter Beweis stellen. Seine Performance bei THE VOICE OF GERMANY 2014 verhalf ihm zu größerer Bekanntheit. Anfang 2017 kam Michael den Bitten nach, die Songs der alten Jaded-Zeit wieder auf die Bühne zu bringen, zumal seine Ex-Band zwar unter dem alten Namen, aber mit neuer Besetzung und neuem Songmaterial unterwegs ist. Michael Bormann´s JADED HARD, wie diese neue Formation heißt, erwecken nun mit einem Best of von 1990 – 2004 die alten Jaded Heart Songs wieder zum Leben. Aufgrund der phänomenalen Resonanz entschied sich Michael, noch einen Schritt weiter zu gehen und schrieb ca. fünfundzwanzig neue Songs für ´MBJH´.

PAUL BOWEN ist während der Schwierigkeiten in Belfast aufgewachsen. Er stand als Ersatz für Rory Gallagher nicht zur Verfügung und spielte mit dem Pogues-Ableger, The Popes. Er spielt gelegentlich mit seiner Belfast Punk Band The Starjets. Er spricht ein wenig Deutsch und hofft: „Am Tag, so gut wie Jimmy Gee zu sein“.

MARTIN CONSTANTIN (gebürtiger Schwede) - Ausgebildeter „dramatischer Operntenor“ mit RocksängerSeele. Für einen Rockmusiker ist Martin Constantins Sängerkarriere ungewöhnlich. Früh entschied er sich, die Rockmusik vorerst an den Nagel zu hängen, um ein fundiertes Gesangsstudium zu beginnen. Es war jedoch nicht die Musikhochschule sondern der in den 60er Jahren international gefeierte Heldenbariton Anton Metternich, der ihn die Grundlagen des dramatischen Gesanges lehrte. Schnell fand Martin Constantin seine Theaterheimat am Opernhaus Zürich, wo er 18 Jahre lang in über 30 Rollen zu hören war. An kleineren Bühnen trat er dann im Deutschen Fach hervor, wo er gerne Florestan, Max, Erik und interessanterweise auch immer wieder gerne den Monostatos in der „Zauberflöte“ sang. Mit dem Einziehen des schon in Deutschland üblichen Regietheaters am Zürcher Opernhaus, verlor der Tenor seine Leidenschaft für das Operngenre und besann sich auf seine „Jugendliebe“, die Rockmusik. Die Rock-Oper ist für ihn eine Frage der Leidenschaft. Seine sattelfeste Gesangstechnik gibt ihm die Möglichkeit, die „stimmschädigende“ Rockmusik schadlos zu überstehen. Es bereitet ihm diebische Freude neben seinen Aufgaben auf der Bühne, seinen Gesangsschülern eine große Stimme zu schenken. Er behauptet, dass (fast) jeder singen kann.

Marcus „Rooky“ Forstbauer ist seit mehr als 20 Jahren als Live- und Studiogitarrist auf den Bühnen der Welt
unterwegs (u. a. Acken Open Air, Metal Crouse, With Full Force, Musikmesse Frankfurt). Hierbei spielte er
diverse Touren mit namhaften Bands, z. B. Uriah Heep, Nazareth, Rage, In Extro, Doro u. v. m. sowie TV
Auftritten (VIVA, ZDF Sommergarten, Apres Ski Hits und dem Sandmännchen!!), Workshops und als
Gastmusiker auf Studioalben anderer Künstler. 2007 und 2010 veröffentlichte Marcus Solo-CDs mit diversen
u. a. internationalen Gastmusikern. Seit dem Jahr 2004 ist er als Produzent/Toningenieur in seinem eigenen
Tonstudio „Freakwave Studios“ tätig und hat mehr als 20 Alben und EPs aufgenommen, gemixt und/oder
gemastert. Zur Zeit spielt Marcus bei Freakwave Metal Cover (D), FireForce (BE) und bei FAUST – DIE
ROCKOPER.

Jassy J ist Lead-Gitarristin der Vorband Oversense, eine junge Truppe aus Unterfranken. Sie haben sich dem Melodic Metal verschrieben und veröffentlichten im Mai 2017 ihr beeindruckendes Debütalbum "The
Storyteller". Für das Team rund um Danny Meyer, Patrick Lippert, Jasmin Pabst und Marco Volpert folgte eine Support-Tour für Doro Pesch im Winter 2018 sowie gemeinsame Auftritte mit Hermann Frank, In Extremo, Orden Ogan uvm. Wir dürfen also gespannt sein!


Gitarren-Workshop mit Jimmy Gee, Marcus “Rooky” Forstbauer und Jessy J am 20.07.2019 in der Zeit von
14:00 bis 17:00 Uhr auf dem Kyffhäuser-Denkmal (begrenzte Anzahl an Plätzen). Anmeldungen über
buero@mantheyevent.de - weitere Informationen unter www.manthey-event.de.

Directions

Kyffhäuser-Denkmal
Burgberg
99707 Kyffhäuserland/OT Steinthaleben
Germany
Plan route