Rock the Circus - Musik für die Augen

Festplatz 9
76137 Karlsruhe

Tickets ab 43,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: RESET Production, Straße des Friedens 200, 07548 Gera, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Mitreißend, spektakulär, einzigartig - So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in „Rock the Circus“ in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.

Dem englischen Regisseur Stuart Glover (u.a. „A Chorus Line“) ist es gelungen, eine Show zu inszenieren, in der die Energie der LIVE gespielten großen Hits von ACDC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi, Guns`n´Roses und weiteren Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer Kunstform werden, die das Publikum über 2 Stunden fesselt und begeistert!

Zirkus und Rock waren sich noch nie näher.
„Rock the Circus“ - eine Show, die die Augen tanzen lässt!

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Karlsruhe
Festplatz 3-9
76137 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Konzerthaus in Karlsruhe bietet nicht nur für Konzerte der Extraklasse den perfekten Rahmen, sondern ist durch die modernen Seminarräume zugleich auch bestens für Präsentationen und dergleichen geeignet.

Das exklusive Ambiente des klassizistischen Konzerthauses ist sowohl für die Augen ein wahrer Genuss, als auch akustisch absolutes Juwel. Hochkarätige Studioaufnahmen beispielsweise von SONY entstanden hier deshalb schon. Nicht nur der äußere Eindruck des eleganten Gebäudes, auch der Innenraum besticht durch harmonische Formen und Antik anmutende Architektur. Stucksäulen und Vertäfelungen schaffen eine angenehme Atmosphäre und dienen zugleich der hervorragenden Akustik.

Das imposante Konzerthaus am Festplatz in Karlsruhe verfügt über einen großen und einen kleinen Saal. Der Große Konzertsaal bietet genügend Raum für etwa 1.000 Besucher, die hier von jedem Platz aus die beste Akustik der meisterhaften Konzerte genießen können. Kleinere Aufführungen und Einführungen in die Werke können bis zu 200 Gäste im Kleinen Saal besuchen. Das repräsentative Foyer bietet zudem einen weiteren stilvollen Rahmen.