Robert Menasse - Die Hauptstadt

Hanauer Landstr. 186 (Hof) Deutschland-60314 Frankfurt am Main

Tickets ab 10,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Romanfabrik e.V., Hanauer Landstr. 186 (Hof), 60314 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 10,00 €

Ermäßigt

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigten Eintritt erhalten folgende Personen:
- Mitglieder der Romanfabrik
- Schüler und Studenten bis 30 Jahre
- Frankfurt-Pass-Inhaber
- Ehrenamt-Karten-Inhaber
- Schwerbehinderte (ab 80 %)
- Mitglieder der Jazz-Initiative Frankfurt (nur bei Jazzkonzerten)
Ermäßigte Tickets sind nur gültig mit Vorlage des jeweiligen Ausweises an der Abendkasse.
Kulturpass-Inhaber erhalten Eintritt für 1 Euro nach vorheriger Anmeldung unter: 069/49 08 48 28 oder reservierung@romanfabrik.de.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bild: (c) Rafaela Pröll, Suhrkamp Verlag

In Robert Menasses neuem Roman heißt die Hauptstadt Brüssel. Im Prolog rennt ein Hausschwein durch Brüssel. Die Helden sind zum großen Teil Beamte der Europäischen Kommission, aus den unterschiedlichsten Ländern der Union stammend. Aus Langeweile läßt die für Kultur zuständige Direktorin ein Projekt entwickeln, das für Unruhe sorgt. Kommissar Brunfaut ist mit einem Mordfall im Hotel Atlas beschäftigt. Der Holocaustüberlebende David de Vriend dämmert im Altenheim und verliert bei einem seiner raren Ausflüge sein Leben. Dieses dem Normalbürger kaum zugängliche Milieu mit seinen Skurrilitäten wird eindrucksvoll geschildert, die Charaktere wirken mit ihren Eigentümlichkeiten wahr, deren Arbeit läßt die Kommission mehr oder wenig vernünftig erscheinen. Tatsächlich geht es Robert Menasse um die bedrohte Zukunft des Projekts EU. "Die Hauptstadt" erscheint im Suhrkamp Verlag.

Anfahrt