ROBERT BETZ - Wann reicht´s DIR endlich? - Der Weg aus Ärger und Konflikten zu Frieden und Zufriedenheit

Albaniplatz 2
37073 Göttingen

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Robert Betz Transformations GmbH, Bavariaring 26, 80336 München, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wann reicht’s DIR endlich?

Der Weg aus Ärger und Konflikten zu Frieden und Zufriedenheit

Wie friedlich oder unfriedlich sieht es in Ihrem Leben und vor allem IN IHNEN aus? Mit wie vielen Menschen Ihrer Umgebung genießen Sie ungetrübte Freundschaft und ein herzliches Miteinander? Unendlich viele Menschen regen sich täglich über andere auf, ob Menschen in ihrer Familie, am Arbeitsplatz oder im Verkehr. Fast scheint es, als würden sie jeden Morgen beten: „Oh Herr, schicke uns unseren täglichen Ärger…“.
Ja, sie drücken unsere Gefühlsknöpfe, unsere ungeliebten „ArschEngel“, wie sie im neuesten Bestseller von Robert Betz „Jetzt reicht’s mir aber!“ genannt werden. „Arsch-Engel“ deswegen, weil unser Kopf denkt „so ein Arsch“, obwohl diese Menschen unbewusst Engel für uns sind, durch die wir etwas Wichtiges über uns selbst lernen und wachsen können. Wir fühlen uns oft hilflos ihrem Verhalten ausgesetzt, was wiederum Ärger, Wut oder sogar Hass in uns hervorruft. Wir wünschen uns ein friedliches Leben, wissen aber oft nicht einmal, wie wir unseren Kindern beibringen sollen, friedlich miteinander umzugehen.
Dieser Vortrag greift eine Vielzahl von typischen, täglichen Konflikten und Auseinandersetzungen auf, in denen sich die meisten wiedererkennen werden. Er zeigt die wahren Ursachen und
Hintergründe sowie ebenso die konkreten Wege zur Lösung und zum Frieden auf.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Göttingen
Albaniplatz 2
37073 Göttingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Bemerkt man am östlichen Rand der Göttinger Altstadt ein violettes Funkeln, so blickt man wahrscheinlich auf die futuristisch anmutende Keramikfassade der Stadthalle. Das Gebäude wurde dort bereits 1964 errichtet und ist seitdem ein bedeutendes Zentrum für kulturelle Veranstaltungen.

Nachdem die Halle zunächst nur für Kongresse und Konzerte genutzt wurde, hat sich das Veranstaltungsprogramm über die Jahre stetig erweitert und beinhaltet neben klassischen Piano- und Sinfonie- Konzerten, Opern und Auftritten von bekannten Chören nun auch Jazz- Pop- oder Schlager- Konzerte, Ballettvorführungen sowie Comedy- und Kabarett- Abende. Insgesamt können bis zu 1500 Zuschauer die verschiedenen Events in dem großen, stimmungsvollen Saal miterleben. Ein hochwertiger Holzbühnenboden sowie modernste Ton- und Licht- Technik garantieren professionelle Performances in bester Atmosphäre.

Hier erwarten die Besucher unterhaltsame, aufregende aber auch entspannende, inspirierende, jedoch immer unvergessliche Momente. Somit wird eins klar: In Göttingen führt in puncto Kulturgenuss kein Weg an der Stadthalle vorbei!