Robby Ballhause & Friends

Schlossstr. 1
31535 Neustadt am Rübenberge

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Region Hannover Team Kultur, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigung

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind:

Schüler/-innen, Studierende, BFD´ler/-innen, FSJ´ler/-innen,FWD´ler/-innen, ALG I/II-Leistungsempfänger/-innen sowie Inhaber/-innen der niedersächsischen Ehrenamtskarte und Menschen mit Behinderung ab 50%.
Behinderte Personen (AG/H) zahlen Normalpreis, Begleitperson frei. Diese Tickets erhalten sie nur über den Veranstalter (Tel. 0511-6162 5200)

Unter Vorlage des entsprechenden Ausweises.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In der Reihe „...& Friends“ stellt das Team Kultur der Region Hannover ausgewählte Musikerinnen und Musiker aus der Region Hannover vor und bittet sie, einen Konzertabend mit von ihnen ausgewählten Musikerkolleginnen und Kollegen zu gestalten. Die Ergebnisse sind auf keiner CD zu finden und haben das besondere Flair des Einmaligen.

Der hannoversche Singer-/Songwriter Robby Ballhause hat musikalische Freunde aus unterschiedlichsten Stilrichtungen eingeladen. Allesamt sind einfühlsame, vielseitige Multiinstrumentalisten mit langjähriger Bühnenerfahrung.
Damit ist das Fundament für eine Reise durch Folk, Country, Blues, Rock und Pop gelegt, die Robby Ballhause mit seinen Freunden zu einer Melange verarbeitet, die er „Greengrass-Music“ nennt: melodische, mühelos handgemachte Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten, unter denen die rau dargebotenen Liebeslieder und lieblich erzählten Grobschlächtigkeiten ein prägnantes Markenzeichen des virtuosen Gitarrenbarden darstellen.

Auf der Bühne stehen:
Robby Ballhause (Gitarre & Gesang)
Ecki Hüdepohl (Piano, Orgel, Akkordeon, Gesang)
Christian Schulz (Gitarre, Mandoline, Gesang)
Hilmar Kahl ( Bass, Gesang)
Kristof Hinz (Schlagwerk)

Ort der Veranstaltung

Schloss Landestrost
Schlossstraße 1
31535 Neustadt am Rübenberge
Deutschland
Route planen

Zwischen 1573 und 1584 entstand im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge die Schlossanlage „Schloss Landestrost“. Herzog Erich II. zu Braunschweig- Lüneburg ließ das Weserrenaissance- Schloss als repräsentativen Wohn- und Verwaltungssitz erbauen. Seit 1997 gehört das Schloss Landestrost der Stiftung Kulturregion Hannover. In den Räumlichkeiten haben sich heutzutage vielzählige Institutionen niedergelassen u.a. das Amtsgericht und die Bibliothek der Stadt Neustadt, das Archiv der Region Hannover und ein Torfmuseum, das die Moorlandschaften westlich von Neustadt dokumentiert.

In den Kellergewölben des Schlosses hat sich bereits 1888 die Sektkellerei Duprès eingerichtet, die hier bis heute Sekt herstellt. Die aufwändig restaurierten, historischen Räumlichkeiten sind beliebte Ausrichtungssorte für kulturelle Veranstaltungen wie Tagungen, Ausstellungen, Bankette oder Konzerte. Besonders der große Festsaal sorgt mit einer einmaligen Atmosphäre für Begeisterung und ist perfekt für Konzerte der klassischen Orchester- und Kammermusik. Die prachtvolle Schlossgartenanlage lädt zum Wandeln und Verweilen ein und bietet eine wunderbare Aussicht über die Leineauen.

Eine Veranstaltung im stilvollen und gemütlichen Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge verspricht ein einzigartiges Erlebnis zu werden. Hier können Sie sich rundum wohlfühlen.