Ritter Rost und das Gespenst

Zum Schloss 1
35216 Biedenkopf

Tickets ab 10,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Magistrat der Stadt Biedenkopf Fachbereich V "Freizeit, Erholung und Kultur", Hainstr. 63, 35216 Biedenkopf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Kindermusical von Jörg Hilbert und Felix Janosa frei bearbeitet für die Schlossfestspiele Biedenkopf von Frank Johannes Wölfl.

Ritter Rost ist ein überheblicher Ritter, außen hart und innen hohl und er langweilt sich gewaltig auf seiner Eisernen Burg. Das furchtlose Burgfräulein Bö, ihr sprechender Hut und Koks, der rotzfreche Feuerdrache wissen kaum noch, wie sie den Ritter Rost aufmuntern sollen.

Eines Tages kommt Post von König Bleifuß dem Verbeulten, der den Ritter Rost auffordert, schleunigst sein längst überfälliges Ritterpatent mittels eines Ritterturniers zu verlängern.
Was dieser nicht ahnt: Inzwischen hat sich ein Gespenst in seine Burg verirrt und das Turnier bietet Bö, Koks und dem Gespenst die Möglichkeit, den Ritter zu überlisten und dem Gespenst ein neues Zuhause zu verschaffen.

Ort der Veranstaltung

Landgrafenschloss Biedenkopf
Zum Schloß 1
35216 Biedenkopf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Historisch und imposant thront das Landgrafenschloss Biedenkopf auf dem Schlossberg der mittelhessischen Stadt. Es ist das Wahrzeichen von Biedenkopf und eines der bedeutenden Kulturdenkmäler von Hessen. Die Schlossanlage bietet ein wunderbares Ambiente für ein vielseitiges Kulturprogramm mit Konzerten, Theater und mehr.

Die Geschichte der Burg reicht bis in die Zeiten des hessisch-thüringischen Landgrafen Konrad von Thüringen zurück. Seitdem diente das Landgrafenschloss verschiedenen Zwecken und bis heute konnten einige Bauteile aus früheren Jahrhunderten erhalten bleiben. 1993 wurde das Schloss nach Sanierungsarbeiten wiedereröffnet und mit dem Hessischen Denkmalschutzpreis ausgezeichnet. Heute beherbergt die Burg das Hinterlandmuseum, das 1908 in den historischen Räumen eingerichtet wurde. Der Rittersaal der Burg sowie das Außengelände wird zudem für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie Theater, Konzerte und Vorträge genutzt.

Ob Schlossfestspiele, Konzerte, Theater oder Mittelaltermärkte – die Veranstaltungen im Landgrafenschloss Biedenkopf überzeugen mit einem einzigartigen Flair. Hoch über der Stadt – am besten erreicht man die Burg zu Fuß oder mit dem Auto – schlüpfen die Besucher schnell in eine andere Welt und lassen sich von Musik, Schauspiel und mehr entführen.