Richard Bona

Richard Bona  

Bertramstr. 8
60320 Frankfurt am Main

Tickets ab 19,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

RICHARD BONA E-Bass, Gesang
MICHAEL PHILIP MOSSMAN Leitung

Seinen ersten Bass baute sich Richard Bona selbst aus Kisten und Fahrrad-Bremsseilen zusammen. Ein
französischer Jazzclub-Besitzer in Douala hatte dem Dreizehnjährigen Platten von Jaco Pastorius vorgespielt
und damit die Richtung gewiesen. Andernfalls wäre der Kameruner vielleicht nur als Sänger berühmt
geworden. Mit seinem federleichten Falsettgesang, in dem die westafrikanische Griot-Tradition
aufgehoben ist, verzaubert er noch immer. Aber es ist seine Staunen machende Virtuosität auf dem E-Bass,
die Bona zunächst den Weg in die Bands von Salif Keita und Manu Dibangu ebnete und schließlich in
die von Jazzfusion-Größen wie Pat Metheny, Michael Brecker oder Joe Zawinul. Längst selbst ein Star,
kommt Richard Bona jetzt mit seiner eigenen Musik zur hr-Bigband.

Ort der Veranstaltung

hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.