Rhapsody Of Fire

Bahnhofstraße 19
69469 Weinheim

Tickets from €26.30

Event organiser: Café Central, Bahnhofstraße 19, 69469 Weinheim, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €26.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern erhält freien Eintritt ohne Ticket.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Die italienische Band Rhapsody of Fire ist bekannt für ihren Power-Metal-Sound, der Elemente der Filmmusik und klassischen Musik vereint. Mit ihrem selbstbetitelten „Film Score Metal“ bzw. „Symphonic Epic Hollywood Metal“ erzählen sie epische Fantasygeschichten im orchestralen Gewand. Nun ist das Gespann wieder auf Tour!

1993 wurde die Gruppe als Thundercross von Luca Turilli und Alex Starpoli in Triest gegründet. Die erste Demo „Land of Immortals“ bescherte ihnen einen Plattenvertrag und die Umbenennung in Rhapsody. Ab 1997 begann die Emerald Sword Saga, eine Fantasygeschichte, die sich über die fünf ersten Konzeptalben der Band verteilte. Dazu gehören unter anderem das Debütalbum „Legendary Tales“, der Nachfolger „Symphony of Enchanted Lands“ und „Rain of a Thousand Flames“. Es folgte die Dark Secret Saga, die vom Album „Symphony of Enchanted Lands II“ eröffnet wurde. Christopher Lee wirkte in dieser Fortsetzung der Emerald Sword Saga als Erzähler mit und war auch auf diversen weiteren Produktionen der Italiener zu hören. 2011 beerbte Fabio Lione Luca Turilli als Sänger, der 2016 wiederum von Giacomo Voli abgelöst wurde.

Auch nach über zwei Jahrzehnten Bandgeschichte ist Rhapsody of Fire noch immer mit neuem Material unterwegs und ein fester Teil der Szene. Lasst euch die Formation nicht entgehen und erlebt Metal auf höchstem Niveau!

Location

Café Central
Bahnhofstraße 19
69469 Weinheim
Germany
Plan route

In der großen Kreisstadt Weinheim lockt das Café Central Kulturbegeisterte aus der ganzen Region in seine Räumlichkeiten. Denn hier wird musikalische Unterhaltung der Spitzenklasse geboten. Das Café garantiert außergewöhnliche Abende und unvergessliche Momente.

Das Ambiente, das sich als Mischung einer Fußball-Stammtisch-Kneipe und einem angesagten Szene-Club charakterisieren lässt, ist einzigartig. Zwischen Vereinsemblemen und mit Zeitung beklebten Wänden sind liebevolle Details zu entdecken. Und genau hier geben sich Musiker aus aller Welt und aus den verschiedensten Sparten der Musik ein Stelldichein. „Agnostic Front“, „The Bones“, aber auch Maxim und Saint Lu lassen sich einen Auftritt im Café Central nicht entgehen. Die unmittelbare Nähe zum Weinheimer Bahnhof ermöglicht es den Musikfans aus den nahegelegenen Städten Mannheim und Heidelberg zu den Konzerten zu pendeln. Mit dem Café Central kann die Stadt Weinheim ein Kleinod der deutschen Konzertszene verbuchen. Hier werden die Freude an der Musik und der Spaß am Pogo zelebriert.

Erleben Sie Konzerte der ganz besonderen Art und lassen Sie sich von den tanzenden, singenden Massen für einen Moment aus dem Alltag treiben. Hier ist gute Unterhaltung vorprogrammiert.