Reveries - Klassisch-romantisches für Horn und Piano (#62)

Felix Klieser & Christof Keymer  

Schloss 1
74595 Langenburg

Tickets from €25.00
Concessions available

Event organiser: Kulturstiftung Hohenlohe, Allee 17, 74653 Künzelsau, Deutschland

Tickets


Event info

Felix Klieser Horn / Christof Keymer Klavier

> Schumann, Beethoven, Strauss, Dukas u.a.

Gemeinsam mit seinem Klavierpartner Christof Keymer ist Star-Hornist Felix Klieser, u.a. Gewinner des Bernstein Awards oder des Klassik-ECHOs, in Langenburg mit einem intensiven Rezital zu erleben: Originalliteratur für Horn und Klavier. Die Sonate F-Dur für op. 17 komponierte Beethoven im Jahre 1800 für den Hornvirtuosen Giovanni Punto und zwar erst am Tag vor der Uraufführung. Das Konzert war schon lange angekündigt, aber wenn der Komponist ein Werk in einer bestimmten Zeit fertig haben sollte, verschob er es fast immer bis zum letzten Augenblick. Punto und Beethoven führten es selbst auf und es gefiel so gut, dass sie es „da capo“ nochmals spielen mussten. So viel Zeit wird in Langenburg nicht sein, denn das Duo hat noch Schumanns Adagio und Allegro, Strauss‘ Andante, die Es-Dur Sonate von Rheinberger oder Villanelle für Horn und Klavier von Paul Dukas vorbereitet.

Location

Schloss Langenburg
Schloss 1
74595 Langenburg
Germany
Plan route

Das Schloss Langenburg mit seinen großzügigen Park- und Gartenanlagen ist seit den 50er Jahren Luftkurort und Ausflugsziel für zahlreiche Touristen. Das Schloss und die historische Altstadt von Langenburg liegen hoch über dem wunderschönen Jagsttal auf einem Bergrücken.

Das Schloss Langenburg liegt im Landkreis Schwäbisch Hall im Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Seit dem 13. Jahrhundert wird das Schloss von der Fürstlichen Familie Hohenlohe bewohnt und noch heute hat der Fürst zu Hohenlohe-Langenburg dort seinen Wohnsitz. Ein Teil des Schlosses ist jedoch für die Öffentlichkeit zugängig, so zum Beispiel das Schlossmuseum, das Deutsche Automuseum sowie die Schlosskapelle von 1627, der barocke Schlossgarten und der Innenhof im Renaissance-Stil. Diverse Räumlichkeiten des Schlosses können auch für private Veranstaltungen gemietet werden. Dazu zählt u.a. der Vier Jahreszeitensaal mit seiner einzigartigen Stuckdecke aus der Zeit der Spätrenaissance, der Platz für 80-150 Personen bietet. Der prächtige Barocksaal eignet sich für Konzerte und andere Großveranstaltungen für bis zu 300 Personen. Das 1950 eröffnete Schlosscafé war unter anderem mit verantwortlich für den touristischen Aufstieg des Schlosses. Heute finden in den Räumlichkeiten des Schlosses zahlreiche Sonderführungen sowie kulturelle Veranstaltungen, Hochzeiten und Tagungen statt.

Kommen Sie in das Schloss Langenburg und erleben Sie in historischer Umgebung eines der vielen kulturellen Highlights! Tickets dafür erhalten sie bei Reservix.