"Requiem" - Posaune und Orgel - in Zusammenarbeit mit Aalener Jazzfest und Aalener Kulturwochen

Elmar Lehnen, Orgel | Hansjörg Fink, Posaune  

Alter Kirchplatz 1
73430 Aalen

Tickets ab 15,00 €

Veranstalter: Evangelische Kirchenmusik Aalen, Curfeßstr. 31, 73430 Aalen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

"Requiem" - eine ungewöhnliche Reise in die Welten von Improvisation und gregorianischem Choral im Requiem. Der gebürtige Aalener Hanjörg Fink (Posaune) und Elmar Lehnen (Orgel) erweisen sich als Grenzgänger und verbinden Gegensätze. Jahrhundertealte Tradition trifft auf pulsierende, jazzige Lebenslust, komponierte Musik auf improvisierte, es begegnen sich Liturgie und Welt, Spiritualität und Sinnlichkeit.

Ort der Veranstaltung

Evangelische Stadtkirche Aalen
Alter Kirchplatz 1
73430 Aalen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadtkirche in Aalen ist die Mutterkirche aller Aalener Gotteshäuser und Hauptkirche des Kirchenbezirks. Ihr kommt so nicht nur eine wichtige Rolle innerhalb des geistlichen Lebens der Gemeinde, sondern in der gesamten Stadt zu. In der evangelischen Kirche finden außerdem viele Veranstaltungen statt, weswegen sie auch für kulturelle Belange große Bedeutung hat.

Schon bevor Aalen im Jahr 1360 zur Reichsstadt erklärt wurde, gab es am heutigen Platz der Stadtkirche eine Kapelle. Nachdem der Turm der Nachfolgerkirche 1765 einbrach, wurde die heutige Stadtkirche in Form einer wunderschönen Barockkirche erbaut und dem Heiligen Nikolaus geweiht.

Wie durch ein Wunder überstand das Kruzifix den Einsturz des Turmes und schmückt auch heute noch den Altar der Stadtkirche. Neben Fresken ist außerdem das Altargitter sehenswert, das mit einem aufwendigen Stadtwappen verziert ist. Besonderer Besuchermagnet ist daneben das Turmblasen täglich um 18.00 Uhr.