Requiem für Onkel Knut - Dinner Krimi in den wilden 70ern

Schlossberg 16 Deutschland-67681 Wartenberg

Tickets ab 88,90 €

Veranstalter: Theater auf Tour in Frankfurt am Main GmbH, Hilpertstraße 35, 64295 Darmstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

je 88,90 €

vegetarisch

je 88,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
- Eine Karte ist gültig für 1 Person im gewählten Termin & Ort
- Preis inkl. Theaterstück & 4-Gang-Menü (Getränke exkl.)
- Sitzplatzreservierung erfolgt nach Bestplatzprinzip
- Tickets sind nicht namensgebunden
- Die Karten aus einer Bestellung werden automatisch zusammen platziert
- Kein Umtausch oder Rückgabe möglich
- Stückdauer: ca. 3-4 Std.
- Mehr Infos: www.dinnerkrimi.de
- FAQ: http://www.dinnerkrimi.de/faq.html
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein elektrisierender DinnerKrimi für alte Wilde und junge Macher
von Pia Thimon

„Requiem für Onkel Knut“ serviert mit dem Mord zum Vier-Gang-Menü jede Menge Rockmusik und
das Lebensgefühl der wilden 70er. Die Gäste können es bei „Born to be wild“ und „Light my Fire“
ordentlich krachen lassen. Denn wie sollte man das Zusammengehörigkeitsgefühl dieser Generation
besser feiern, als bei einem gemeinsamen Song?

Mikel und Saskia, die ordentlichen Kinder, sind zwar entsetzt über eine derartig laute und pietätlose
Abschiedsfeier für ihren verstorbenen Vater, aber Knuts Frau Polly und sein Freund Ollie sind sich mit
den Gästen einig: so gedenkt man einem skurrilen Erfinder und Althippie. Der Generationenclash ist
vorprogrammiert und während Polly und Ollie einen RockDJ engagiert haben, um die Trauerfeier
aufzulockern, versucht Mikel, seines Zeichens Pfarrer, verzweifelt eine Gedenkandacht zu halten.
Saskia, Patentanwältin für Knuts Erfindungen, möchte die Feierlichkeit nutzen, um die Erbansprüche
gleich an Ort und Stelle zu klären.

Mit der Verlesung des Testaments gerät die Abschiedsfeier endgültig aus den Fugen und die Trauer um
Knut muss einer tödlichen Schlacht um sein Erbe Platz machen. Während sich die Todesfälle mehren,
bleibt eine wichtige Frage: Wer löst den Fall?

Ort der Veranstaltung

Mühle am Schlossberg
Schlossberg 16
67681 Wartenberg
Deutschland
Route planen

Seit 2001 haben in den historischen Räumen der stilvoll hergerichteten Mühle am Schlossberg in Wartenberg kulinarische Genüsse und geschmackvolles Ambiente Einzug gehalten. Im Hotel und Gasthof können Sie entspannte Urlaubstage in idyllischer Umgebung verbringen und köstliche regionale Küche genießen.

Erstmals bezeugt ist die Mühle 1725, doch der Dreiseithof besteht schon seit dem 12. Jahrhundert. In diesen historischen Gemäuern ist nach einer Sanierung im Jahr 2001 ein Ort des Genusses, der Erholung und Begegnung entstanden. Das Land/Art/Hotel Mühle am Schlossberg wird nach der Slowfood-Philosophie betrieben: Produkte aus der Region werden zu saisonalen Gerichten verarbeitet, die allesamt höchsten kulinarischen und gesundheitlichen Aspekten genügen. Zu jeder Speise gibt es einen dazu passend ausgewählten Wein, um abgerundeten, vollkommenen Genuss zu bieten.

Im ehemaligen Kuhstall wartet das Restaurant MAHL·WERK mit stilvoller, gemütlicher Atmosphäre und frischer Küche aus Produkten des eigenen Kräutergartens auf. Moderne, denkmalgerecht renovierte Räume bieten zudem den perfekten Rahmen für Tagungen, die auf Wunsch im Sommer auch auf der wundervollen Gartenterrasse stattfinden können. Die eleganten Räume werden natürlich auch für private Feierlichkeiten vermietet.