Reithauskonzerte - Mozart & Bruckner Akademische Philharmonie Heidelberg, Dirigent – Jesko Sirvend

Wilhelmstraße 24
35683 Dillenburg

Tickets from €15.00

Event organiser: Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, Wilhelmstsr. 24, 35683 Dillenburg, Deutschland

Tickets


Event info

Die erfolgreiche Konzertreihe setzt sich in diesem Jahr mit der sechsten Aufführung fort.

Das kulturelle Highlight startet am Samstag, 24. August 2019, pünktlich um 19:00 Uhr im schönsten Saal Dillenburgs mit dem wohl bekanntesten Werk der Musikgeschichte, der Symphonie Nr. 40 von Wolfgang Amadeus Mozart. Es bleibt zwar weiterhin unklar, ob sie zu Lebzeiten Mozarts aufgeführt wurde, klar ist aber, dass sie in der Romantik als „Symphonie der Symphonien“ galt und sich diese Beliebtheit bis heute fortsetzt.

Es folgt Bruckners Symphonie Nr. 4. Diese, als „hochinspirierendes Wunderwerk“ beschriebene Komposition von Anton Bruckner wurde von ihm mit dem Beinamen „die Romantische“ versehen. Lassen Sie sich von diesem Ansinnen inspirieren und entfliehen Sie in die Welt voller Liebe und Sehnsucht. Die Akademische Philharmonie Heidelberg wird für den passenden musikalischen Rahmen sorgen.
Der mit vielerlei Preisen ausgezeichnete, aus Dillenburg stammende, Dirigent Jesko Sirvend beweist sein besonderes Können erneut und wird seine Akademische Philharmonie Heidelberg bestens auf besonderen Konzertsaal, der im Alltag als Reithaus genutzt wird, einstellen. Die Symbiose zwischen Dirigent und Orchester wird Sie begeistern, denn es ist gleichzeitig auch die letzte Möglichkeit Sirvend mit seinem Orchester zu erleben, da er sich nach zehn sehr erfolgreichen mit dem Reithauskonzert als Dirigent der Akademischen Philharmonie verabschiedet.

Klaus-Achim Wendel, Geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber der Wendel GmbH Email und Glasurenfabrik in Dillenburg, setzt seine anspruchsvolle Firmenphilosophie auch als Kultur-Mäzen in der heimischen Region um. Die herausragende Qualität dieser Veranstaltung gelingt nur durch seine engagierte Unterstützung.

Wir freuen uns, Sie im Reithaus an der Wilhelmstraße begrüßen zu können.

Location

Hessisches Landgestüt
Wilhelmstraße 24
35683 Dillenburg
Germany
Plan route

Das Hessische Landgestüt in Dillenburg hat seit seiner Gründung im Jahr 1869 eine wechselvolle Geschichte erlebt und ist mittlerweile das einzige Landgestüt des Bundeslandes. Es hat sich zum Kompetenzzentrum für Pferdezucht und -sport entwickelt und trägt jährlich einen entscheidenden Beitrag zu den Erfolgen deutscher Reitsportler bei.

Bereits im 16. Jahrhundert bestand in Dillenburg eine Pferdezucht, die mit der Dillenburger Ramsnase gefragte Parade- und Kutschenpferde züchtete, von denen viele an den niederländischen Königshof geliefert wurden. Nach dem Preußisch-Deutschen Krieg wurde das Gestüt als Hessisch-Naussauisches-Landgestüt gegründet. 1930 gliederte sich die Landes-, Reit- und Fahrschule hier an, seit den 1960-ern ist das Gestüt in Dillingen für ganz Hessen verantwortlich. Bei den motivierten Mitarbeitern steht die artgerechte Haltung von Qualitätshengsten im Vordergrund.

Die Anlage des Hessischen Landgestüts besteht aus repräsentativen, spätbarocken Gebäuden: Prinzenbau, Marstall und Reithaus wurden seit dem 19. Jahrhundert um weitere Stallungen erweitert. Auf dem Gelände befindet sich zudem das Kutschenmuseum, wo mehrere Jagdwagen sowie eine alte Postkutsche ausgestellt sind. Die historische Anlage eignet sich auch hervorragend für private Feiern, die in den stilvollen Gebäuden den perfekten Rahmen finden.