Reiner Kröhnert - GeTWITTERcloud

Südliche Stadtmauerstraße 1
91054 Erlangen

Tickets from €28.40
Concessions available

Event organiser: Theaterbühne Fifty-Fifty e.V., Südliche Stadtmauerstraße 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.40

ermäßigt - Vereinsmitglieder

per €22.40

ermäßigt

per €22.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Vereinsmitglieder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, ErlangenPass-Inhaber sowie Schwerbehinderte (bis 60%). Für eine Behinderung ab 70% wird die Hälfte des Karten-Basispreises an der Abendkasse erstattet.

Die ermäßigten Karten sind nur gegen Vorlage des Ausweises an der Abendkasse gültig.

Rollstuhlplätze sind nur telefonisch und an den Vorverkaufsstellen buchbar.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Was früher noch die Spatzen von den Dächern pfiffen, wird heute in die Cloud getwittert! Polit-
Provokationen via Presse waren gestern, der zeitgeist-affine Machtprofi von heute nutzt die
Netzwerke und diskreditiert digital, inklusive nachgereichtem Dementi!
Und keiner twittert feiner und gemeiner als der mächtigste Mentalminimalist der Welt -
Schmollschnute Trump!

Die Welt zwischen Wille und Wahn ist jedenfalls dank Twitter und Co. transparenter geworden...
und genau hier setzt nun der neueste Geniestreich des virtuosen Polit-Parodisten Reiner Kröhnert
an - beim satirischen Aderlass der getwitterten Indiskretionen aus den Elite-Zirkeln der Macht...
Und es geht dabei um nichts weniger, als um falsche Wahrheiten und um echte Kriegsgefahr in
den Zeiten des ungebremsten Neoliberalismus und der ungezügelten Gier. Denn wie bemerkte
schon der französische Politiker Jean Jaurès so treffend: "Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich
wie die Wolke den Regen". Oder, wie Frank Zappa einstmals süffisant bemerkte - "Politik ist
nichts anderes als die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"... Was will man dem noch
hinzufügen? Außer vielleicht Donald Trumps resümierendes Schlusswort in Sachen
Iran: "Wenn wir schon Atombomben haben, dann müssen wir sie auch einsetzen!" Der Rest ist
Schweigen...

In der prä-apokalyptischen Getwittercloud kommen zu Wort - die üblichen Verdächtigen aus
Reiner Kröhnerts bewährtem Panoptikum der kleineren und der größeren Übel... und natürlich
der "Master of Disaster" himself, better known as the one and only"Twitter-Trump"!
Viel Vergnügen!

Foto: PR

WEB: reiner-kroehnert.de

Location

Theater Fifty-Fifty
Südliche Stadtmauerstr. 1
91054 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Klaus Karl-Kraus und Andreas Büeler sind wahre Pioniere. Als es in Erlangen noch kein einziges Kabarett-Theater gab, hatten sie die Vision einer eigenen Spielstätte, einem Ort, wo die Menschen zusammenkommen und Kleinkunst auf höchstem Niveau genießen können. Und genau diese Vision war die Grundlage für das Theater Fifty-Fifty.

Am 2 April 1989 wurde die Spielstätte in einem alten Gundellagerhaus in der Südlichen Stadtmauerstrasse eröffnet. Seitdem gingen hier neben regionalen Künstlern auch zahlreiche Größen der deutschen Comedy-Szene ein und aus: Harald Schmidt, Dirk Bach, Django Asül oder Ingo Appelt waren bereits da und haben die Lachmuskeln der Zuschauer wie immer ordentlich strapaziert. In dem stilvoll eingerichteten Veranstaltungsraum befindet sich außer der Bühne auch noch ein klassischer Dresen, der neben einer Vielzahl an erfrischenden Getränken oftmals die Möglichkeit bietet, nach der Show die Künstler höchstpersönlich kennenzulernen und mit ihnen auf einen gelungenen Abend anzustoßen.

Egal ob vielversprechende Nachwuchs-Talente oder Stars aus Film und Fernsehen – Das Theater Fifty-Fifty holt sie alle auf die Bühne und garantiert damit stets beste Qualität. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!