Regensburger Domspatzen im Dom St. Blasien - Kirchengemeinde St. Blasius

St. Blasien  

Fürstabt-Gerbert-Straße 16
79837 St. Blasien

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Strandbad Straße 4, 79822 Titisee-Neustadt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

1000 Jahre alt – und immer noch jung!
Regensburger Domspatzen geben wieder ein Konzert in St. Blasien am Samstag, 20. Oktober 2018 um 16 Uhr
Am Samstag, 20. Oktober um 16.00 Uhr gastieren die Regensburger Domspatzen im Rahmen ihrer Deutschland – tournée wieder im Dom zu St. Blasien. Dieser älteste Knabenchor der Welt - er besteht seit über 1000 Jahren - gibt Konzerte auf allen Kontinenten. Der frühere Papst Benedikt XVI. hat nach eigenen Worten "ein geradezu geschwisterliches Verhältnis zu dem Chor" (sein Bruder, Prälat Georg Ratzinger war 30 Jahre lang Domkapellmeister und Chefdirigent in Regensburg). Daher haben auch die Regensburger Domspatzen vor neun Jahren eine CD eingespielt mit einem Wunschprogramm des Papstes. Bei ihrem Gastspiel in Blasiusdom interpretieren sie vier - bis achtstimmige Werke von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Orlando di Lasso, Jacobus Gallus, Tomás Luis de Victoria, Wolfgang Amadeus Mozart („Ave verum“), Anton Bruckner, Joseph Gabriel Rheinberger (das berühmte Abendlied), Charles Villiers Stanford, („Ave maris stella“), Maurice Duruflé, Hermann Schroeder, Fritz Schieri und Morten Lauridsen.
Der Chor singt etwa ein Drittel des Programms mit den polyphonen Werken auf der Orgelempore, die restlichen zwei Drittel mit der homophonen Musik unten vor dem Hauptaltar.
Die Leitung hat Domkapellmeister Professor Roland Büchner. Titularorganist Professor Bernhard Marx spielt Orgelwerke von Pierre Du Mage und Charles Arnaud Tournemire..

Geplant sind zu diesem Konzertereignis Sonderbusse ab Konzerthaus Freiburg
Abfahrt Konzerthaus Freiburg: 11.15 Uhr
Abfahrt Domplatz St. Blasien: 18.15 Uhr
(Reservation unbedingt erforderlich: 0 76 52 – 12 06 85 50)

www.domspatzen.de
www.facebook.com/regensburgerdomspatzen
Bei den letzten Konzerten war der Dom trotz Extrabestuhlung fast ausverkauft, daher empfiehlt sich der Vorverkauf (ab sofort).

Ort der Veranstaltung

Dom St. Blasien
Am Kurgarten 13
79837 St. Blasien
Deutschland
Route planen

Im engen Tal der Alb liegt der kleine Ort St. Blasien. Er wird beherrscht von dem weit über die Grenzen der Region hinaus bekannten Dom, der sowohl das geistliche Zentrum seiner Kirchengemeinde ist, als auch Schauplatz einer Vielzahl hochkarätiger Kulturveranstaltungen, die Menschen aus der gesamten Region in den kleinen Schwarzwaldort locken.

Im Jahr 1783 wurde die heutige Abteikirche geweiht und war schon damals als Schwarzwälder Dom bekannt. Kein Wunder, denn mit der 36 Meter großen Kuppel war der Dom St. Blasien damals die drittgrößte Kuppelkirche Europas und zählt auch heute noch zu den größten. Als Ersatz für die einem Feuer zum Opfer gefallene mittelalterliche Münsterkirche wurde der mächtige Dom erbaut. Nur kurz nach der Weihe ging die Kuppel in einem weiteren Feuer verloren, auch die Innenausstattung wurde zerstört zurückgelassen. Heute zeigt sich der Dom St. Blasien als meisterhaftes Gesamtkunstwerk: Wertvoller Marmorboden wird über die marmorierten Pilaster und Säulen kunstvoll optisch mit der weiß gefassten Kuppel verbunden. Die Folgen des Zweiten Weltkrieges wurden bewusst bestehen gelassen, an der Außenfassade sind die Einschusslöcher elegant mit Blattgold ausgekleidet worden.

Auch die Innenausstattung des Schwarzwälder Domes präsentiert sich äußerst reich. Innerhalb des imposanten weißen Gotteshauses findet sich ein farbenfrohes Deckengemälde vom Beginn des 20. Jahrhunderts, das die Aufnahme Mariens in den Himmel darstellt und so auch thematisch perfekt zu seinem Ort, der Mitte der Kuppel, passt. Der Dom ist trotz der wertvollen und kunstvollen Ausstattung kein Museum, sondern wird erfüllt vom regen Gemeindeleben. Dazu gehört auch die Kultur im Dom, die ihren programmatischen Schwerpunkt auf die Kirchenmusik legt. In der gewaltigen Kirche, die durch ihre Schlichtheit und Klarheit zu einem ganz besonderen Ort wird, werden die hochkarätigen Konzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis.