Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

RAUM27 - Support: The Late Summers

Raum27, The Late Summers  

Grindelallee 5
20146 Hamburg

Tickets from €16.10 *

Event organiser: LOGO Concerts GmbH, Durchschnitt 1, 20146 Hamburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.10

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

Kingstar präsentiert:

Raum27 - Live in Hamburg
Support: The Late Summers

Egal wie das hier losgeht, hören werdet ihr es nie, und wenn doch, sagen alle: Geile Kraftklub-Kopie.“
Wenn eine junge Band ihre Karriere und ihren allerersten Song mit diesen Worten lostritt, kann man es sich als mäßig witziger Musikjournalist auf der Suche nach einem knackigen Einstieg auch mal leicht machen – und das Ding einfach zitieren. Auch der Refrain von „Traurig aber ist so“ sollte an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.
Darin heißt es „Traurig aber ist so, wir sind zu alt für Musik / Traurig aber ist so, weil es das alles hier schon gibt.“
RAUM27 machen natürlich trotzdem weiter – oder besser: Sie fangen erst so richtig an. Tristan Stadtler (Texte und Gesang) und Mathis Schröder (Musik und alle Instrumente), die erst 2018 gemeinsam Abi machten, sind natürlich keine Zyniker, die ihr Schaffen schon ins Grab reden, bevor es überhaupt losgeht. Es ist eher
norddeutscher „Humor halbtrocken“, in Verbindung mit einer gewissen Chuzpe und dem, was Tristan „Bockigkeit“ nennt.
„Mathis und ich haben uns über den Musikunterricht und die Schulband angefreundet und irgendwann gemerkt, dass wir mehr machen wollten, als bloß ‚Seven Nation Army‘ zu covern. Immer wenn ich mit einer TextIdee ankam, meinte Mathis so was wie: ‚Nee, das klingt voll nach Kraftklub-Rip-off.‘ Oder: ‚Nee, das ist zur sehr Henning May für Arme.‘ Ich bin dann immer wie so ein bockiges Kind nach Hause gelaufen und irgendwann habe
ich ihm diesen Text hingeknallt, in dem ich einfach darüber schreibe, dass es mir scheißegal ist, nach wem das klingt und dass eh schon jeder Song mal so ähnlich geschrieben wurde.“ Trotz, oder gerade wegen dieser Erkenntnis klingen RAUM27 inzwischen sehr charismatisch und eigenständig. Tristan hat diese kehlige, mal
betont grölende, mal sanft raspelnde Stimme, die eben weder Kummer noch May und auch nicht ganz Faber ist.
Und Mathis kleidet diese Stimme und diese sehr guten Texte in Musik, die zwar Referenzen von Kraftklub über Provinz bis Von Wegen Lisbeth anklingen lässt, aber stets ihre ganz eigenen Haken schlägt.

Event location

LOGO
Grindelallee 5
20146 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue location

LOGO – dieser Name steht seit 1974 für Livemusik und Rock´n´Roll vom Allerfeinsten. Der auch als „lauteste Sauna Hamburgs“ titulierte Rockschuppen hat nicht nur eine lange Tradition sondern bietet auch ein ansprechendes wie abwechslungsreiches Konzertprogramm, weshalb er sich den Status als Kultclub mehr als verdient hat.

War das LOGO anfangs noch eine klassische Studentenkneipe mit günstigen Preisen, hat es sich über die Jahre mehr und mehr zur Plattform für junge, talentierte Musiker aus Deutschland und der ganzen Welt entwickelt, die sich hier vor einem anspruchsvollen Publikum beweisen und ihre Kunst präsentieren können. Zahlreiche Bands haben hier die ersten Schritte ihre Karriere gemacht und das LOGO sozusagen als Sprungbrett für die internationale Musikszene genutzt. Immer wieder stehen jedoch auch namhafte Künstler auf der Bühne und so sind die Konzerte im LOGO ein Highlight für jeden Musikfan.

Sympathisches Klientel, lässige Atmosphäre und ein erstklassiges Eventprogramm sind im LOGO an der Tagesordnung. Komm vorbei und erlebe unvergessliche Live-Acts!