RAUM27 - Live in Bremen

RAUM27  

Findorffstraße 51
28215 Bremen

Tickets from €24.90 *

Event organiser: Hafensänger Konzerte UG, Gröpelinger Fährweg 6, 28237 Bremen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €24.90

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

2022 zieht es RAUM27 auf ihre erste große Deutschlandtour. Die zwei lässigen Jungs sind als Special Guests bei der Jubiläumstour der Punkrock-Band „ROGERS“ dabei und wollen mit euch zusammen so richtig abfeiern! Erlebe die zwei Newcomer live und sicher dir jetzt deine Tickets für eines der Konzerte mit Reservix.

Markante Stimme, eingängige Melodien und energiegeladener Hybrid-Pop – das ist RAUM27. Mit gesellschaftskritischen Texten regen sie zum Nachdenken an und nehmen ihre Fans mit auf ihre musikalische Reise. Tristan und Mathis, zwei Jungs, die schon immer was mit Musik am Hut hatten, werden euch mit ihrer ehrlichen Art begeistern und in neue musikalische Sphären entführen.

In ihrem letzten Abiturjahr beginnt die Reise der zwei Musiker in ihrem MusikRAUM 27 an der Carl-von-Ossietzky-Schule in Bremerhaven. Aus anfänglich schulischen Projekten entsteht 2017 eine Musikfreundschaft, die neue Pfade entdecken möchte. Bereits 2019 veröffentlichen die beiden ihre Debütsingle „Traurig aber ist so“ und die gleichnamige EP. Es folgen zahlreiche größere Auftritte wie das Deichbrand in Cuxhaven, das Kliemannsland und die Fridays for Future in Bremen. Ihre Hit-Single „Oft gesagt“ geht viral und lässt ihre Fanbase abrupt anwachsen.

RAUM27 sorgt mit ihrem erfrischenden Indie-Pop für einmalige Auftritte. Überzeuge dich selbst von dem Talent der beiden jungen Musiker und sichere dir jetzt deine Tickets für RAUM27!

Event location

Kulturzentrum Schlachthof
Findorffstraße 51
28215 Bremen
Germany
Plan route

Der Schlachthof ist das größte Kulturzentrum in Bremen und leistet mit seiner Arbeit seit über dreißig Jahren einen wertvollen Beitrag zur kulturellen Bildung der Stadt und der Region. Nationale wie internationale Künstler nutzen den Schlachthof für Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Tanz, Theater, Party und Kunst und sorgen für jede Menge Abwechslung in der Kulturlandschaft Bremens.

Nachwuchstalenten steht die Bühne des Kulturzentrums ebenso offen wie prominenten Künstlern, sodass die Qualität des Angebots vor allem in der Synergie zwischen Hoch- und Jugendkultur besteht. Der Schlachthof ist damit attraktiver Veranstaltungsort für ein breitgefächertes Publikum. Die Räumlichkeiten der ungewöhnlichen Location locken mit charmantem Industriearchitektur und modernster Technik. Auf dem Außengelände befinden sich ein Sommergarten, eine Skateboardanlage und eine Freilichtbühne für Open-Air Veranstaltungen. Alle zwei Monate veröffentlicht das Team des Schlachthofs das Kulturmagazin „Z“, das über die aktuellen Veranstaltungen und Künstler der Region informiert. Highlight des Veranstaltungskalenders ist unter anderen die Skateboard Oldschool Session „Endless Grind“ und der Bremer Samba-Karneval.

Die gemütliche Schlachthof Kneipe rundet das Angebot des Kulturzentrums mit einem schmackhaften Angebot aus Speisen und Getränken ab. Der Schlachthof ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.