Raschèr Saxophone Quartet - 50 Jahre Raschèr Saxophone Quartet

Raschèr Saxophone Quartet  

Museumstraße 34
38229 Salzgitter

Tickets from €9.00

Event organiser: Stadt Salzgitter - Fachdienst Kultur, Wehrstr. 27, 38226 Salzgitter, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Schüler / Studenten

per €9.00

Normalpreis*

per €18.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern erhält freien Eintritt am Einlass ohne eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Sie sind die Königinnen und Könige des Saxophons. Gegründet im Jahre 1969 vom mittlerweile verstorbenen Sigurd Raschèr, tourt das Quartett durch die ganze Welt und begeistert die Menschen mit seinem virtuosen Bläserspiel.

Sigurd Raschèr gilt bis heute als Pionier des klassischen Saxophons. Zusammen mit seiner ebenso talentierten Tochter Carina sowie den Musikern Linda Bangs und Bruce Weinberger bildete er die Formation „Raschèr Saxophone Quartet“, die zunächst in den USA die bedeutendsten Konzertsäle wie zum Beispiel die Carnege Hall füllte und sämtliche Kritiker überzeugte. Auch wenn sich die Besetzung mittlerweile geändert hat, so hat sich das Quartett auf dem gesamten Globus einen Namen gemacht, denn sein harmonisches und perfekt aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel von Tenor-, Sporan-, Bariton- und Alt-Saxophon hat auf diesem Niveau absoluten Seltenheitscharakter.

Die gelungene Kombination aus dynamischen Interpretationen klassischer Stücke und diversen, exklusiv für das Raschèr Saxophone Quartet komponierten Werken aus der Feder renommierter, zeitgenössischer Komponisten lässt jedes Konzert zu einem abwechslungsreichen und zugleich erstklassigen musikalischen Highlight werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine der besten Saxophon-Formationen weltweit live zu erleben!

Location

Schloss Salder
Museumsstraße 34
38229 Salzgitter
Germany
Plan route
Image of the venue

Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut, erstrahlt es noch immer in seinem alten Glanz: Das Renaissanceschloss in Salder, früher noch fürstliche Residenz, ist heute der Allgemeinheit zugänglich und hat sich aufgrund seines reichen Veranstaltungsangebots als wahre Kulturfestung der Region etabliert.

Dort wo einst prunkvolle Feste gefeiert wurden, gehen nun Besucher ein und aus. Nicht nur wird das Schloss seit 1958 als städtisches, eintrittsfreies Museum genutzt, in dem man mehr über die Ur- und Frühgeschichte der Erde sowie über das Leben während der Eiszeit erfahren kann, es ist auch ein ganz besonderer Veranstaltungsort mit historischem Flair. Regelmäßig kommt man hier in den Genuss von erstklassigen Konzerten, Theateraufführungen oder Musicals. Im Sommer finden zudem im Schlosshof diverse Festlichkeiten sowie Kulturveranstaltungen, etwa aus dem Bereich Kleinkunst, oder auch Live-Acts namhafter Künstler und Bands wie Silbermond, Ten Years After oder Reamonn statt.

Kultur, Geschichte und Ästhetik hautnah miterleben – das alles ist im Schloss Salder in Slazgitter möglich. Kommen Sie vorbei und Seien Sie zu Gast bei zahlreichen Kulturveranstaltungen, die Sie begeistern werden!