RAPUNZELGRAB - nach dem Roman von Judith Merchant

Kooperationsveranstaltung mit der Landesbühne Rheinland-Pfalz gGmbH  

Winziger Platz 10a
59872 Meschede

Tickets ab 22,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kreis- und Hochschulstadt Meschede, Franz-Stahlmecke-Platz 2, 59872 Meschede, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Mord wie im Märchen - das ist der erste Eindruck, den Kommissar Jan Seidel und seine Kollegin Elena von der malerisch drapierten Leiche am Fuße des düsteren Rheinbacher Hexenturms haben. Der Mörder hat die tote junge Frau nicht nur mit langen blonden Rapunzelzöpfen ausgestattet, er scheint auch ganz genau zu wissen, dass sein Opfer an einer rätselhaften Krankheit
litt, dem Rapunzelsyndrom.
Jan und Elena bekommen es mit einem eigenartigen Kreis exzentrischer Schriftsteller und Literaturliebhaber zu tun. Wer hatte einen Grund, die junge Frau zu töten? Niklas Schreck, der Star-Schriftsteller, der mit einer
Schreibblockade kämpft und offenbar ein dunkles Geheimnis aus seiner Vergangenheit verbergen möchte? Ruth Grosche, die Literaturkreis-Vorsitzende, die mit der Toten befreundet war und mehr weiß, als sie sagen
möchte? Nessi Zobel, die Krimiautorin aus Bonn, die dem Kommissar den Kopf verdreht und doch über Täterwissen zu verfügen scheint? Oder Benedikt Völler, der Exfreund der Toten? Dann ist da noch der geheimnisvolle
Gegenstand, den die junge Frau selbst im Tod fest umklammert hält. Zum Glück wird Kommissar Seidel kräftig unterstützt von seiner Oma Edith, mit der er seit einiger Zeit in einer vergnüglichen WG in Königswinter zusammenlebt. Die „Rheinische Miss Marple“ mischt sich beherzt in die Ermittlungen ein und bringt die Kommissare schließlich auf die entscheidende Spur.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Meschede
Winziger Platz 10a
59872 Meschede
Deutschland
Route planen

Die Stadthalle im nordrhein-westfälischen Meschede ist eine von vielen Kulturstätten ihrer Region. Doch wer einen Blick in den Veranstaltungskalender wirft, merkt schnell, wie renommiert die Gäste des Programms sind. Tanz, Musical, Konzert und vieles mehr – die Location ist stets einen Besuch wert!

Mehrjährige Sanierungsmaßnahmen lassen die Austragungsstätte wieder in dem Glanz erstrahlen, den sie verdient. In weißen Großbuchstaben kündigt der Eingang „Stadthalle“ an, weshalb die Erwartungshaltung des Besuchers zunächst einmal niedrig erscheinen mag. Doch treue Stammgäste wissen, wie aufwendig und opulent ein Abend vor Ort sein kann. Mehr als 600 Personen finden Platz im großen Saal und 150 Personen im kleinen. Die Betreiber laden auch Sie herzlich ein, einmal Teil dieses besonderen Fleckchens Erde zu sein.

Mitten in der Innenstadt, nur 500 m vom Hauptbahnhof entfernt, ist die Stadthalle Meschede gelegen. Somit erreichen Sie die Location ideal auf dem Fußweg oder aber mit dem öffentlichen Nahverkehr. Autofahrer nutzen den angrenzenden Parkplatz gegenüber.